Homöopathische Hausapotheken

Homöopathische Hausapotheken sind Zusammenstellungen von den gängigsten Mitteln. So sind die homöopathischen Arzneien im Erkrankungsfall schnell zur Hand.

Es gibt fertig bestückte homöopathische Hausapotheken zu kaufen. Diese enthalten meist 30, 60 oder 120 Mittel. In den seltensten Fällen werden alle diese Mittel auch wirklich gebraucht.

Wesentlich sinnvoller ist das Zusammenstellen einer individuellen homöopathischen Hausapotheke. Die Auswahl der Mittel erfolgt nach den eigenen bekannten Bedürfnissen.

Die Erste-Hilfe Hausapotheke gehört zur Standard-Ausrüstung, die in keinem Haushalt fehlen sollte. Ergänzt wird sie durch die Themen-spezifischen Hausapotheken.

Erste-Hilfe Hausapotheke

Bei Verletzungen ist besonders schnelle Hilfe notwendig. Daher ist es sinnvoll, die wichtigsten Mittel schnell griffbereit zu haben. Eine Erste-Hilfe Hausapotheke mit folgenden Mitteln ist empfehlenswert:

Mittel Anwendung
Aconitum bei Schockzuständen
Apis bei Insektenstichen, Verbrennungen und Sonnenbrand
Arnica bei Verstauchungen, Quetschungen, Prellungen, Blutergüssen, Muskelkater, Gehirnerschütterung, Schleudertrauma und nach Operationen
Calendula bei Schürf- Riss- Quetsch- und Risswunden
Cantharis bei Blasenentzündungen, Verbrennungen und Sonnenbrand
Colocynthis bei Hexenschuss
Hypericum bei Nervenschmerzen im Rahmen einer Verletzung, nach einem Schlag aufs Auge, bei Gehirnerschütterung und Verletzungen am Steißbein
Ledum bei Insektenstichen, Stich- und Bisswunden
Rhus toxicodendron bei Schmerzen durch Verrenken oder Verheben
Staphisagria bei Schnittwunden, nach Operationen
Veratrum album bei akuter Kreislaufschwäche mit kalten Schweißausbrüchen

Reiseapotheke

Bestimmte Mittel werden im Alltag seltener benötigt, dafür aber eher auf Reisen. Es macht daher Sinn, diese gezielt für die Reise zusammenzustellen:

Mittel Anwendung
Cantharis Hauptmittel bei Sonnenbrand
Carbo vegetabilis bei Hitzekollaps
Cocculus bei Reisekrankheit
Okoubaka bei Durchfall auf Reisen infolge Klimaveränderung oder durch ungewohntes Essen

Hausapotheke bei Magen-Darm-Beschwerden

Die Beschwerden des Magen-Darm-Traktes sind vielfältiger Natur, so dass immer mehrere Mittel zur Behandlung in Betracht kommen Es ist daher günstig, eine größere Auswahl an homöopathischen Mittel vorrätig zu haben.

Mittel Anwendung
Aconitum bei plötzlichen und heftigen Beschwerden mit Schweißausbrüchen
Argentum nitricum Folgen von Nervenüberreizung
Arsenicum album bei Brechdurchfall und Lebensmittelvergiftungen
Bryonia Beschwerden nach Überhitzung
Carbo vegetabilis Beschwerden begleitet von Schwächezuständen mit kaltem Schweiß
Colocynthis Bauchkrämpfe nach Ärger
Dulcamara Durchfall nach Durchnässung
Gelsemium nervös bedingte Beschwerden
Ipecacuanha Übelkeit und Erbrechen bei nicht belegter Zunge
Nux vomica Beschwerden nach zu viel Alkohol, Zigaretten oder Kaffee, durch Stress und nach der Einnahme von Medikamenten
Pulsatilla Beschwerden nach Überessen, nach zu viel Fett

Hausapotheke bei Erkältungen

Während der Winterzeit leiden viele Menschen fast dauerhaft unter Erkältungsbeschwerden. Es ist daher empfehlenswert, die wichtigsten Mittel zur Behandlung in einer Hausapotheke zusammenzufassen.

Mittel Anwendung
Aconitum bei plötzlich und heftig verlaufenden Erkältungen, nachdem man kaltem und trockenem Wind ausgesetzt gewesen ist
Allium cepa bei Erkältungen mit laufender Nase und brennenden Augen
Arsenicum album bei Erkältungen mit laufender Nase
Belladonna bei plötzlich beginnenden Erkältungen mit hohem Fieber
Bryonia bei langsam beginnenden Erkältungen mit Gliederschmerzen und trockenem Husten
Dulcamara bei Erkältungen nach Durchnässung (Sommergrippe)
Eupatorium perfoliatum bei grippalen Infekten mit starken Gliederschmerzen
Euphrasia bei Erkältungen mit tränenden Augen
Ferrum phosphoricum bei beginnenden Erkältung mit Fieber
Gelsemium bei langsam beginnender Sommergrippe mit Zittern und Frösteln
Ipecacuanha bei hörbarem Schleimrasseln und Hustenanfällen bis zum Erbrechen
Kalium bichromicum bei Erkältungen in fortgeschrittenem Stadium mit gelben und fadenziehenden Nasensekreten
Lachesis bei linksseitigen Halsschmerzen
Nux vomica bei Erkältungen im Anfangsstadium mit starkem Frösteln
Phytolacca bei Mandelentzündung, Halsschmerzen, Seitenstrangangina

Hausapotheke für Kinder

Kindertypische Beschwerden wie Mittelohrentzündungen oder Zahnungsbeschwerden sind in allgemeinen homöopathischen Hausapotheken nicht unbedingt vorhanden. Die folgenden Mittel eignen sich für die kindliche Hausapotheke.

Mittel Anwendung
Chamomilla bei Zahnungsbeschwerden, Blähungskoliken, Durchfall
China bei Blähungskoliken mit starker Erschöpfung
Drosera bei nächtlichen Hustenanfällen bis zum Erbrechen
Okoubaka bei Durchfall auf Reisen infolge Klimaveränderung oder durch ungewohntes Essen
Ferrum phosphoricum bei beginnender Mittelohrentzündung, Nasenbluten
Ignatia bei Heimweh
Pulsatilla bei Beschwerden durch Durcheinanderessen von zu vielen Süßigkeiten oder zu viel Fettigem (z.B. nach einem Kindergeburtstag)

Hausapotheke für Sportler

Bei aktiven Sportlern herrschen häufiger Sportverletzungen vor. Die folgenden Mittel sollten in keiner homöopathischen Hausapotheke für Sportler fehlen.

Mittel Anwendung
Aconitum bei Schockzuständen und stark schmerzenden Verletzungen
Arnica das Hauptmittel bei Muskelkater, Verletzungen, Blutergüssen und Schwellungen
Bryonia bei Verletzungen mit stechenden Schmerzen
Calendula bei Schürfwunden
Chamomilla bei Verletzungen mit unerträglichen Schmerzen
Causticum bei Krämpfen nach körperlicher Überanstrengung
Hypericum das Hauptmittel bei Verletzungen der Nerven
Ledum bei Verletzungen mit äußerer Kälte und innerlichem Brennen
Rhus toxicodendron bei Verletzungen an Sehnen und Bändern mit reißenden Schmerzen und bei Folgen von sportlicher Überanstrengung
Ruta bei Verletzungen von Bändern, Sehnen oder der Knochenhaut (besonders Schienbeinverletzungen) und Folgen von sportlicher Überbelastung

Hausapotheke für Frauen

Frauenspezifische Beschwerden erfordern bestimmte homöopathische Mittel. Es ist ratsam eine homöopathische Hausapotheke für Frauen mit folgenden Beschwerden zu bestücken.

Mittel Anwendung
Apis bei Eierstockschmerzen
Arsenicum album bei Durchschlafstörungen in Folge von Ängsten und Sorgen
Cantharis Hauptmittel bei Blasenentzündungen
China bei Erschöpfung nach hohem Blutverlust während der Menstruation
Colocynthis bei Bauchkrämpfen, die zum Zusammenkrümmen zwingen
Cocculus bei Folgen von Schlafmangel (Nachtwachen, Krankenpflege)
Dulcamara bei Blasenentzündung nach Unterkühlung oder Durchnässung
Gelsemium bei Beschwerden durch Aufregung und nach schlechten Nachrichten
Ignatia bei Beschwerden nach Kummer und bei Kloßgefühl im Hals
Nux vomica bei Stressbeschwerden
Pulsatilla bei Blasenentzündungen nach kalten Füssen und bei unregelmäßiger Menstruation

Taschenapotheken

Homöopathische Taschenapotheken bieten sich für unterwegs an. Die kleinen Etuis können individuell mit den benötigten Mitteln aufgefüllt werden und passen in jede Reise-, Hand- oder Sporttasche. So sind die Mittel auch unterwegs immer schnell griffbereit.

Inhaltliche Betreuung: Ulrike Schlüter | Quellen


Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

nach oben