6 homöopathische Mittel für Weihnachten

Stress und Verdauungsbeschwerden belasten viele Menschen an Weihnachten. Bei stressbedingten Beschwerden vor und an den Feiertagen, sowie bei Sodbrennen, Völlegefühl oder Magenschmerzen durch das üppige Weihnachtsessen können homöopathische Mittel schnell und sanft die Beschwerden lindern.

Die nachfolgenden Mittel sollten Sie schon vor den Weihnachtstagen besorgen und bereithalten.

Nux vomica | Pulsatilla | Argentum nitricum | Gelsemium | Coffea | Ignatia

homöopathische Mittel für Weihnachten

Nux vomica

bei Verdauungsbeschwerden, „Kater“ und Stress

Das homöopathische Mittel Nux vomica ist hilfreich bei Beschwerden durch zu viel Essen, zu viele Gewürze, zu viel Kaffee, zu viel Alkohol oder zu viele Zigaretten.

Nux vomica kann an Weihnachten hilfreich zur Linderung von Verdauungsbeschwerden sein. Typischerweise treten etwa ein bis zwei Stunden nach dem Essen Völlegefühl, Übelkeit oder Erbrechen auf. Ein Nickerchen und Nux vomica können in diesen Fällen hilfreich sein.

Gegen den morgendlichen Kater nach reichlichem Alkoholgenuss am Vorabend hat sich Nux vomica ebenfalls bewährt.

Es kann Menschen helfen, die schon mit den Weihnachtsvorbereitungen total überfordert und gestresst sind. Sie sind überaus gereizt und alles ist ihnen zu viel – Gerüche, Lärm, Kleiderdruck, eigentlich alle Sinneseindrücke. Bei den geringsten Anlässen reagieren sie mit heftigen Wutanfällen.


Pulsatilla

bei Verdauungsbeschwerden

Das homöopathische Mittel Pulsatilla ist hilfreich bei Verdauungsbeschwerden die nach dem Verzehr von Schweinefleisch, sehr fettigen Speisen, Sahnetorte und nach Durcheinanderessen der verschiedensten Speisen auftreten. Typische Beschwerden sind Aufstoßen, Völlegefühl, Übelkeit, Sodbrennen und Durstlosigkeit. Die Symptome treten lange nach einer Mahlzeit auf.


Argentum nitricum

bei Nervosität und Unruhe

Das homöopathische Mittel Argentum nitricum hat sich bei nervöser Unruhe, Aufregung und Hektik schon Tage oder Wochen vor Weihnachten bewährt. Die Zeit für alle Besorgungen und Erledigungen bis Weihnachten erscheint viel zu kurz. Menschen, auf die Argentum nitricum passt, werden hektisch und erledigen alles in Eile und haben doch immer das Gefühl, unmöglich alles rechtzeitig zu schaffen.


Gelsemium

bei Krankheitsbeschwerden durch die Aufregung

Das homöopathische Mittel Gelsemium passt gut zu Menschen, die schon Tage oder Wochen vor Weihnachten richtig krank vor lauter Aufregung sind. Sie leiden unter Durchfall, Zittern, Schläfrigkeit und Benommenheit. Diese Menschen möchten einfach nur still liegen, in Ruhe gelassen werden und von den Weihnachtsvorbereitungen möchten sie überhaupt nichts mehr hören. Sie können die Augen kaum offenhalten und nur wenig essen, da ihnen ständig flau im Magen ist.


Coffea

für aufgeregte Kinder am Vorabend

Das homöopathische Mittel Coffea kann Kinder beruhigen, die am Abend vor Weihnachten völlig überdreht sind und vor Aufregung nicht einschlafen können. Diese Kinder sind unruhig und hysterisch, auch wenn sie schon völlig übermüdet sind. Sie finden einfach nicht in den Schlaf, weil sie beim geringsten Geräusch wieder aufwachen oder weil sie ständig an Weihnachten oder die erhofften Geschenke denken müssen.


Ignatia

bei Streit oder Kummer

Die Erwartungen an Weihnachten sind hoch. Es soll das Fest der Liebe und der Familie sein. Harmonie und Freude sollen im Vordergrund stehen. Doch häufig genug kommen an den Weihnachtstagen Probleme hoch, die schon länger bestehen. Streit und Kummer sind die Folgen. Ignatia hat sich zu Weihnachten bei emotionalen Krisen bewährt. Es ist hilfreich für Menschen die traurig oder enttäuscht sind, die tief Luftholen und deren Hals sich wie zugeschnürt anfühlt.


Kaufen

Homöopathische Mittel können Sie bei der Versandapotheke medpex bestellen.
Dort finden Sie eine große Auswahl zu günstigen Preisen.
zur Versandapotheke

Inhaltliche Betreuung: Ulrike Schlüter | Quellen


Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

nach oben 
x
Nutze Hallo-Homöopathie
als Web-App ohne Download