Plumbum metallicum

in der Homöopathie

Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Inhaltliche Betreuung
Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

🖊 Aktualisiert am: 30.04.2020



Was ist Plumbum metallicum?

Plumbum metallicum spricht physische und psychische Probleme bzw. deren Wechselwirkung an. Die Patienten zeigen in Folge unbestimmter Ängste und Depressionen eine zunehmende geistige Schwäche; sie haben Wahrnehmungsstörungen, können ihre Gedanken nicht zum Ausdruck bringen und leiden unter Gedächtnisverlust.

Die damit verbundenen Unsicherheiten und Einschränkungen lähmen buchstäblich den gesamten Körper. Hierbei reichen die Symptome von Krämpfen, Zittern und Muskelschwäche über kolikartige Leibschmerzen mit Verstopfungen bis zu dem Gefühl, einzelne Körperteile seien besonders schwer, extrem verkürzt oder zusammengezogen.

Leitsymptome

  • Ziehende Schmerzen
  • Magenkrämpfe besser durch Rückwärtslehnen
  • Magenschmerzen mit eingezogenem Bauch
  • Kontrakturen von Muskeln oder Sehnen
  • Muskelzuckungen
  • Zittern der Arme und Hände
  • Niedergeschlagenheit
  • Verwirrtheit bei alten Menschen
  • Abmagerung der betroffenen Körperteile
  • Bleiches, eingefallenes Gesicht
  • Blaue Linie am Zahnfleischrand
  • Verstopfung mit Darmkrämpfen

Informationen zum Mittel

Woran erkennt man Patienten, die Plumbum metallicum benötigen?

Das äußere Erscheinungsbild der Patienten verändert sich entsprechend ihrer Leiden. Hinzu kommen oft blasse Haut, Reizbarkeit und (selbst-) zerstörerische Impulse.

Modalitäten

Modalitäten im Begriffslexikon erklärt

Plumbum metallicum ist bei allen typischen Symptomen angezeigt, die sich durch folgende Modalitäten verbessern oder verschlechtern:

Verbesserung:
  • Druck auf die betroffenen Regionen
  • Reiben
  • Strecken der Glieder
Verschlechterung:
  • Bewegung
  • nachts

Was sind typische Anwendungsgebiete für Plumbum metallicum?

  • Bluthochdruck

Anwendungsgebiete im Detail

Blutdruck, erhöht

bei eher blasser Hautfarbe, häufig einhergehend mit hartem Puls oder krampfartigen Bauchschmerzen mit Verstopfung. Dazu Schwindelgefühle und Kopfschmerzen

Blutdruck, erhöht im Detail

Darreichungsformen von Plumbum metallicum

Plumbum metallicum ist ein quälend langsam wirkendes Mittel. Die Dosierung richtet sich nach der Art und dem Schweregrad der Beschwerden. Um die richtige Anwendung zu finden, ist der Rat eines erfahrenen Apothekers oder Heilpraktikers nötig.

Deutsche Bezeichnung:
Blei

Anzeige

Kaufen

Plumbum metallicum Globuli online kaufen

in der Versandapotheke medpex.

Medpex bietet Ihnen:
  • durchweg im Preis reduziertes Homöopathie-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)
  • eine umfangreiche und bewertete Auswahl an Plumbum metallicum Globuli, Dilution und Tabletten

Jetzt direkt zu den Plumbum metallicum-Produkten bei medpex.

Aktuelles aus Homöopathie & Naturheilkunde

27.06.2020

Wir haben die aktuellsten Studien, Umfragen und Ergebnisse zur Homöopathie zusammengetragen und stellen diese übersichtlich durch Infografiken zur Veranschaulichung.

10.06.2020

Für Menschen gibt es schon viele Jahre einen homöopathischen Bereitschaftsdienst. Seit neuestem gibt es auch einen homöopathischen Notdienst für Tiere.

02.07.2020

Der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte hat beim Meinungsforschungsinstitut FORSA eine Umfrage zur Anwendung von Homöopathie bei Infektionen mit SARS-CoV2 in Auftrag gegeben. Nicht unbedingt verwunderlich: Die Deutschen haben Angst vor dem Coronavirus und würden mehrheitlich homöopathische Methoden zu seiner Bekämpfung befürworten.

Ebook Cover Homöopathie

Kostenloses E-Book

"Das Wesen der Homöopathie"

In diesem Ratgeber vermitteln wir Allgemeinwissen zur Homöopathie und zeigen Behandlungsansätze für Schwangere, Kinder, Babys und Tiere.

jetzt herunterladen

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

Inhaltliche Betreuung durch Heilpraktikerin
Unsere Quellenangaben

Letzte Aktualisierung: 30.04.2020