Marum verum
in der Homöopathie

Inhaltliche Betreuung durch Heilpraktikerin | Unsere Quellenangaben | letzte Aktualisierung: 07.08.2018

Abbildung des homöopathischen Einzelmittels Marum verum Abbildung
beispielhaft
Hauptanwendungsgebiete:
  • Mandelentzündung
  • Rheuma
  • Schlafstörungen
  • Schnupfen
  • Wurmbefall
Anwendungsgebiete im Detail
Typische Potenzen:
D2
Deutsche Bezeichnung: Katzengamander, Katzenkraut, Amberpflanze
Stoffart: Heilpflanze

Was ist Marum verum?

Marum verum ist eine krautige Pflanze, die einen einen sehr intensiven Duft verströmt, der Dank seiner enthaltenen Terpene an Thymian erinnert und vermehrt Katzen anzieht. Daher stammt auch der volkstümliche Name "Katzenkraut" oder "Katzengamander". Die Pflanze wächst wild im Mittelmeerraum, in Nordeuropa hingegen wird sie kultiviert. Die Blütenknospen sind silberweiß, die kleinen Blüten rotviolett. Die Heilpflanze enthält ätherische Öle, Bitterstoffe, Harz und Saponine.

Die Homöopathie verwendet das frische Kraut zur Herstellung der Urtinktur.

Anwendung von Marum verum

Marum verum ist bekannt als so genanntes "Schleimhautmittel". Die Wirkung konzentriert sich vorwiegend auf Entzündungen im Mund- und Rachenraum, chronischen Schnupfen, aber auch rheumatische Beschwerden sowie Schlafstörungen. Es kann weiterhin als Wurmmittel bei Befall von Madenwürmern eingesetzt werden.

Erscheinungsbild

Das Mittel wurde erstmals 1846 von Dr. Johann Stapf, einem Vertrauten Hahnemanns, untersucht. Eine klassische homöopathische Arzneimittelprüfung hat jedoch bis dato noch nicht stattgefunden, das Erscheinungsbild beruht darum auf Erfahrungswerte aus der Praxis.

Marum verum-Patienten wirken als sensible, jedoch nervöse Persönlichkeiten, die auf den ersten Blick sehr extrovertiert, fröhlich und lebenslustig erscheinen. Auf traumatische Ereignisse reagieren sie hingegen weinerlich, melancholisch und zittrig. In dieser Phase sind sie zudem sehr geräuschempfindlich; es kommt hier zu Ohrenschmerzen und zischenden Ohrgeräuschen, daraus resultierend zu wütender Gereiztheit. Man hat häufig Schluckbeschwerden, muss sich viel räuspern, leidet an einem kratzigen Gefühl im Hals. Die Nase juckt, der Schnupfen fließt, ohne dass ein wirkliche Erkältung vorliegt. Das Einschlafen vor Mitternacht fällt den Betroffenen schwer, oft verursacht durch Hungergefühle. Nach dem Essen zeigen sich die Patienten reizbar, klagen über Druckgefühl hinter der Stirn. Kalte Getränke lösen Brechreiz mit grünlichem Schleim aus. Charakteristisch sind zwei ausgeprägte Furchen seitlich der Unterlippe sowie die Neigung zu eingewachsenen Zehennägeln am rechten Fuß.

Das gesamte Krankheitsbild kann auch aus länger zurück liegenden Traumata resultieren. Es empfiehlt sich daher eine gründliche Anamnese vor Behandlungsbeginn.

Darreichungsform von Marum verum

Marum verum wird klassisch in der Potenz D2 verwendet. Höhere Potenzen sollten mit einem Homöopathen abgestimmt werden.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

Halsschmerzen
Im Hals verspürt man ein starkes Kratzen, Stechen oder Brennen, wodurch es zu unangenehmen Schluckbeschwerden kommt. Es zeigen sich gleichzeitig vermehrte Schleimbildung im Mund und Mundgeruch. Auch anzuwenden bei Mandel- oder Kehlkopfentzündungen bei beschriebenen Erscheinungen.
Kopfschmerzen/ Migräne
Drückender Stirnkopfschmerz, ausgelöst durch Bücken. Die Stirnhaut reagiert empfindlich auf Berührungenn und andere äußere Einflüsse.
Rheuma
Gelenke und Knochen zeigen reißende Schmerzen. Man verspürt das Gefühl, sich dehnen zu müssen. Die Gliedmaßen schlafen häufig ein.
Schlafstörungen
Man wälzt sich ruhelos von einer Seite auf die andere, grübelt, verspürt Hunger. Erst nach Mitternacht kann man einschlafen.
Schleimhäute
An den Übergängen zur Haut kommt es zu starkem Kitzeln. Trockene, gereizte Schleimhäute in der Nase mit starkem Kribbelgefühl und vermehrtem Niesen. Tränende, verquollene Augen mit geröteten Lidrändern.
Schnupfen
Stark verstopfte Nase mit Verlust des Geruchssinns. Grünliche, unangenehm riechende Absonderungen, die die Schleimhäute wund machen und zu Blutungen führen. Auch bei Stinknasen mit Propfen-Absonderungen.
Wurmbefall
Starkes Afterjucken, welches bei Wärme zunimmt. Appetitlosigkeit und krampfartige Leibschmerzen durch Befall mit Madenwürmern (Oxyuren).

Dosierung, Wirkung und Zielgruppen

Anwendungsinformationen

Marum verum in der Schwangerschaft

Marum verum kann Schwangeren verabreicht werden bei chronischem Schnupfen und nervösen Schlafstörungen sowie bei starken Stimmungsschwankungen. Das MIttel kann helfen bei starker Appetitlosigkeit und Schwangerschaftserbrechen, wenn hier grünlicher Schleim nach Flüssigkeitsaufnahme erbrochen wird.

Nebenwirkungen von Marum verum

Abgesehen von einer kurzzeitigen Erstverschlimmerung sind keine Neben- oder Wechselwirkungen des Mittels verzeichnet.

Marum verum Dosierung

Man reicht dreimal täglich fünf Globuli (D2), die idealerweise in Wasser gelöst werden. Bei akuten Beschwerden können die Globuli auch im Halbstundenrhythmus eingenommen werden, bis sich eine Besserung der Symptome einstellt. Bei Einschlafstörungen empfiehlt sich eine Gabe direkt vor dem Schlafengehen, dabei sollten die Globuli mit reichlich Wasser eingenommen werden. Bei Feststellung einer deutlichen Besserung muss das Mitel abgesetzt werden.

Verbesserung & Verschlechterung

Verbesserung:
  • nichts bekannt
Verschlechterung:
  • nichts bekannt

Anzeige

Kaufen

Marum verum Globuli online kaufen

in der Versandapotheke medpex.

Medpex bietet Ihnen:
  • durchweg im Preis reduziertes Homöopathie-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)
  • eine umfangreiche und bewertete Auswahl an Marum verum Globuli, Dilution und Tabletten

Jetzt direkt zu den Marum verum-Produkten bei medpex.

kostenfreies E-Book
  • Das 27-seitige E-Book mit den Grundlagen zur Homöopathie
  • Erste konkrete Anwendungstipps für Schwangere, Kinder, Babys sowie bei Tieren
  • Vergleich: Homöopathie mit 8 anderen Heilmethoden

Erfahren Sie ob die Homöopathie auch für Sie eine alternative Behandlungsmethode darstellt.

zum Download

Jetzt weiterempfehlen:


Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

nach oben 
x
Nutze Hallo-Homöopathie
als Web-App ohne Download