Helonias

in der Homöopathie

Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Inhaltliche Betreuung
Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

🖊 Aktualisiert am: 17.04.2020



Was ist Helonias?

Helonias wird in der Homöopathie bei verschiedenen Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane angewendet. Es soll hilfreich sein, wenn Frauen mit Unterleibsbeschwerden zusätzlich erschöpft und überreizt sind. Sie sind zwar überarbeitet, fühlen sich aber trotzdem wohl und arbeiten gerne. Die Erkrankungen gehen mit Schwäche, Erschöpfung und Rückenschmerzen. Die Frauen arbeiten viel, um sich abzulenken.

Leitsymptome

  • Erschöpfung durch harte geistige oder körperliche Anstrengung
  • Reizbarkeit
  • Gebärmuttervorfall

Informationen zum Mittel

Woran erkennt man Patienten, die Helonias benötigen?

Helonias-Erwachsene sind tieftraurig und können keinen Widerspruch ertragen. Geistige Beschäftigung und Ablenkung bessern das Befinden. Denken an die Beschwerden verschlimmert diese. Die Frauen sind am liebsten allein, wenn es ihnen nicht gut geht.

Helonias-Kinder sind faul und reagieren schnell gereizt, wenn man ihnen widerspricht. Sie mögen keine Ratschläge, keine guten Tipps und keine Gespräche. Sie sind ständig nörgelig, unzufrieden und sehr kritisch.

Modalitäten

Modalitäten im Begriffslexikon erklärt

Helonias ist bei allen typischen Symptomen angezeigt, die sich durch folgende Modalitäten verbessern oder verschlechtern:

Verbesserung:
  • Beschäftigung
  • Ablenkung
Verschlechterung:
  • Berührung
  • Kleiderdruck
  • Bewegung
  • Schwangerschaft

Was sind typische Anwendungsgebiete für Helonias?

  • Gebärmuttervorfall
  • Kreuzschmerzen
  • Erschöpfung
  • Diabetes
  • Nierenentzündung

Anwendungsgebiete im Detail

Diabetes

Vermehrter Urinabgang. Urin ist klar und enthält Eiweiß, Phosphat und Zucker.

Dosierung: 3 mal täglich 3 Globuli in der Potenz D6 (siehe Anwendungshinweise)

Diabetes im Detail
Erschöpfung/ Schwäche

Erschöpfung in Verbindung mit Unterleibsbeschwerden. Besser bei der Arbeit. Die Nerven sind überreizt und die Stimmung niedergeschlagen.

Dosierung: 3 mal täglich 3 Globuli in der Potenz D6 (siehe Anwendungshinweise)

Erschöpfung/ Schwäche im Detail
Gebärmuttervorfall

Ziehende Kreuzschmerzen mit Gebärmuttervorfall, häufig nach einer Fehlgeburt.

Dosierung: 3 mal täglich 3 Globuli in der Potenz D6 (siehe Anwendungshinweise)

Gebärmuttervorfall im Detail
Nierenprobleme

Nierenentzündung in der Schwangerschaft mit hartnäckigem Erbrechen.

Dosierung: 3 mal täglich 3 Globuli in der Potenz D6 (siehe Anwendungshinweise)

Nierenprobleme im Detail

Anwendungsinformationen

Darreichungsformen von Helonias

Helonias als homöopathisches Mittel wird meist als Globuli verordnet.

Dosierung von Helonias

Einnahme und Dosierung

Helonias D6 wird in der Regel dreimal täglich und in der Potenz D12 zweimal täglich angewendet. Bei akuten Beschwerden kann das Mittel auch in Abständen von 5 bis 10 Minuten eingenommen werden. Sobald sich die Beschwerden bessern, werden die Einnahmeabstände vergrößert.

Wirkung von Helonias

Helonias wirkt auf die weiblichen Geschlechtsorgane, den Harnapparat und das zentrale Nervensystem.

Helonias in der Schwangerschaft

Homöopathie während der Schwangerschaft

Helonias kann bei Kreuzschmerzen in der Schwangerschaft oder nach einer Fehlgeburt gegeben werden. Das homöopathische Mittel kann auch bei Nierenentzündungen während der Schwangerschaft verordnet werden. Die Erkrankung wird von heftigem und ständigem Erbrechen begleitet. Von einer Selbstbehandlung mit Helonias bei einer Nierenentzündung ist abzuraten.

Helonias für das Baby

Homöopathie für Säuglinge und Babys

Helonias wird bei Babys und Kleinkindern in der Regel nicht angewendet. Bei Teenagern kann es zur Behandlung von Menstruationsbeschwerden sowie bei verzögerter erster Regelblutung verordnet werden.

Helonias für Hund, Pferd und Katze

Homöopathie für Tiere

Helonias soll bei Tieren hilfreich zur Behandlung von Nierenentzündungen sein. Die Infektion macht sich durch vermehrten Urinabgang sowie Beimischungen von Blut oder Eiter im Harn bemerkbar.

Nebenwirkungen von Helonias

Bislang gibt es keine Hinweise auf Nebenwirkungen bei der Einnahme von Helonias.

Ähnliche Mittel zu Helonias

Kalium carbonicum

Helonias und Kalium carbonicum werden häufig bei Erschöpfung oder Kreuzschmerzen nach einer Geburt oder nach einer Fehlgeburt gegeben. Kalium carbonicum ist angezeigt, wenn sich die Beschwerden durch Bewegung bessern.

Typische Potenzen:
Helonias wird meist in den Potenzen D6 und D12 angewendet.
Deutsche Bezeichnung:
Teufelsbiss
Stoffart:
Pflanze

Anzeige

Kaufen

Helonias Globuli online kaufen

in der Versandapotheke medpex.

Medpex bietet Ihnen:
  • durchweg im Preis reduziertes Homöopathie-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)
  • eine umfangreiche und bewertete Auswahl an Helonias Globuli, Dilution und Tabletten

Jetzt direkt zu den Helonias-Produkten bei medpex.

Aktuelles aus Homöopathie & Naturheilkunde

01.12.2020

Eine wachsende Anzahl von Fachartikeln deutet darauf hin, dass die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und insbesondere ein daraus abgeleitetes Kombinationspräparat bei COVID-19 helfen könnten. Was weiß man inzwischen über die Wirksamkeit des Extraktes Shufeng Jiedu?

16.11.2020

Die Taigawurzel wird in der TCM seit Jahrhunderten als Stärkungsmittel bei Müdigkeit und Schwäche, zur Verbesserung von Konzentration und Leistungsfähigkeit sowie zur Stärkung der Immunabwehr verwendet.

03.11.2020

Die sogenannten OPC wie Resveratrol sind ein natürlicher Bestandteil von Traubenkernextrakt, der als Jungbrunnen gilt und gegen Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar Krebs helfen soll. Was hat es mit der gesundheitlichen Wirkung auf sich?

Ebook Cover Homöopathie

Kostenloses E-Book

"Das Wesen der Homöopathie"

In diesem Ratgeber vermitteln wir Allgemeinwissen zur Homöopathie und zeigen Behandlungsansätze für Schwangere, Kinder, Babys und Tiere.

jetzt herunterladen

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

Inhaltliche Betreuung durch Heilpraktikerin

Unsere Quellenangaben

  • Handbuch der homöopathischen Leitsymptome und Bestätigungssymptome, Roger Morrison, Kai Kröger Verlag für homöopathische Literatur, Groß Wittensee, 1. Auflage, 1995
  • Leitsymptome homöopathischer Arzneimittel, Henry C. Allen, Urban & Fischer Verlag, 5. Auflage, 2017

Letzte Aktualisierung: 17.04.2020