Hamamelis
in der Homöopathie

Abbildung des homöopathischen Einzelmittels Hamamelis Abbildung
beispielhaft
Hauptanwendungsgebiete:
  • Hämorrhoiden
  • Krampfadern und Blutungen
Anwendungsgebiete im Detail
Typische Potenzen:
Hamamelis wird als Urtinktur, Salbe und in den Potenzen D6 und D12 verwendet.
Deutsche Bezeichnung: Virginische Zaubernuss, Zauberhasel
Stoffart: Virginische Zaubernuss, Zauberhasel

Was ist Hamamelis?

Abbildung Hamamelis
SchneiderStockImages - Fotolia.com

Hamamelis, die Zaubernuss, ist ursprünglich in Ostasien beheimatet, gedeiht aber ebenso in allen gemäßigten Regionen der nördlichen Erdhalbkugel. Hier ist sie als Winterblüher eine beliebte Zierpflanze. Sie wächst als Strauch oder kleiner Baum entwickelt holzige Kapselfrüchte, die sich im Reifestadium öffnen und ihre jeweils zwei kernartigen Samen meterweit fortschleudern. Die ungewöhnliche Blütezeit, die eigenartige Fortpflanzungsmethode und die Ähnlichkeit mit dem heimischen Haselnuss-Strauch brachten Hamamelis den Beinamen "Hexenhasel" ein. Dennoch fanden die aus Blättern und Rinde gewonnenen Auszüge bereits in der Volkskunde Anwendung gegen Durchfall.

Anwendung von Hamamelis:

In der Homöopathie wird Hamamelis sowohl bei Venenerkrankungen im Bereich des Rachens, der Genitalien, des Rektums und der unteren Extremitäten als auch bei Quetschungen und Verletzungen durch Stürze angewendet. Hamamelis-Patienten haben berührungsempfindliche Blutgefäße, die stets prall, voll und erweitert scheinen. Verletzungen lassen gleichmäßig langsam austretendes, dunkles und schwer gerinnendes Blut sehen. Sämtliche Beschwerden nehmen durch Druck, Berührung, kalte Luft und Erschütterungen oder Bewegung zu; durch Ruhe und Liegen tritt Besserung ein.

Erscheinungsbild von Hamamelis:

Hamamelis ist durch ein Gefühl ständiger Zerschlagenheit gekennzeichnet, wirkt reizbar und unruhig. Die Betroffenen neigen zu Krampfadern und Zwischenblutungen während des Menstruationszyklusses sowie zu hervortretenden Hämorrhoiden und Hämorrhoidenblutungen. Nach Verletzungen zeigen sie auch bei nur geringem Blutverlust eine unverhältnismäßige Schwäche.

Darreichungsformen von Hamamelis:

Hamamelis findet sehr häufig als Salbe zum äußerlichen Gebrauch Anwendung; wird aber auch oft als Urtinktur oder in Potenzen bis D4 verabreicht.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

Hämorrhoiden
die Hämorrhoiden sind knotig und haben eine dunkelrote bis bläuliche Färbung. Sie jucken, brennen und bluten.
Krampfadern
erweiterte, berührungsempfindliche und gestaute Venen mit einem stechenden, wunden Schmerz und Schweregefühl.
Lymphstau
Stau der Lymphe nach Brustkrebs-Operation. Der betroffene Arm ist geschwollen und fühlt sich wie zerschlagen an.
Nasenbluten
langsame Blutung mit dunklem Blut. Es besteht ein Druck zwischen den Augen oder ein Engegefühl in der Nase. Auch bei häufiger auftretendem Nasenbluten.

Dosierung, Wirkung und Zielgruppen

Anwendungsinformationen

Hamamelis Dosierung

Besonders effektiv ist die Einnahme von 10 Tropfen Urtinktur in Wasser gelöst. Diese Mischung nimmt man dreimal täglich zu sich. Alternativ kann Hamamelis als Globuli in der Potenz D4 oder D6 gereicht werden.
Äußerlich verwendet man zur Linderung von Venen- und Hämorrhoidenschmerz eine Hamamelis-Salbe, die mehrmals täglich bei Bedarf aufgetragen wird.
Für Umschläge löst man 30 Tropfen der Urtinktur in warmem Wasser und tränkt damit ein Mulltuch, welches auf die betroffenen Stellen aufgelegt wird.
Sitzbäder sollten zweimal täglich für 10 bis 15 Minuten genommen werden. Man gibt auch hier 30 Tropfen der Urtinktur in warmes Wasser.

Hamamelis Wirkung

Hamamelis wirkt auf das Venensystem und die Haut.

Hamamelis in der Schwangerschaft

Hamamelis hilft in der Schwangerschaft bei Krampfadern und schweren Beinen, nachgeburtlich bei schlecht heilenden Operations- bzw. Kaiserschnittwunden. Seine Hauptanwendung jedoch findet das Mittel in der Therapie von Hämorrhoiden während oder nach der Schwangerschaft. Hamamelis wird dazu überwiegend äußerlich als Salbe, Umschläge oder Sitzbäder verwendet.

Hamamelis für das Baby

Das homöopathische Mittel wird zur Behandlung von Nasenbluten eingesetzt. Dabei steht die anschließende Schwäche in keinem Verhältnis zur Menge des verlorenen Blutes.

Beschwerden während der Zahnung sind ein weiteres Anwendungsgebiet für Hamamelis bei Babys. Die Zahnung ist langsam und schwierig. Sie wird begleitet von Durchfall und Krämpfen. Die Babys sind mürrisch und gereizt.

Hamamelis für Hund, Pferd und Katze

In der Behandlung von Tieren ist das homöopathische Mittel Hamamelis hilfreich bei Quetschungen der Venen und großflächigen Blutergüssen.

Nebenwirkungen von Hamamelis

Es sind keine Nebenwirkungen von Hamamelis verzeichnet.

Verbesserung & Verschlechterung

Verbesserung:
  • Frische Luft
  • Nachdenken
  • Reden
Verschlechterung:
  • Bewegung
  • Druck
  • feuchte, warme Luft
Kaufen

Hamamelis Globuli online kaufen

Wir empfehlen für die Bestellung die Versandapotheke medpex.

Medpex bietet Ihnen:
  • durchweg im Preis reduziertes Homöopathie-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)
  • eine umfangreiche und bewertete Auswahl an Hamamelis Globuli, Dilution und Tabletten

Jetzt direkt zu den Hamamelis-Produkten bei medpex.

kostenfreies E-Book
  • Das 27-seitige E-Book mit den Grundlagen zur Homöopathie
  • Erste konkrete Anwendungstipps für Schwangere, Kinder, Babys sowie bei Tieren
  • Vergleich: Homöopathie mit 8 anderen Heilmethoden

Erfahren Sie ob die Homöopathie auch für Sie eine alternative Behandlungsmethode darstellt.

zum Download

Inhaltliche Betreuung: Ulrike Schlüter | Quellen

Jetzt weiterempfehlen:


Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

nach oben