Damiana
in der Homöopathie

Inhaltliche Betreuung durch Heilpraktikerin | Unsere Quellenangaben | letzte Aktualisierung: 07.08.2018

Abbildung des homöopathischen Einzelmittels Damiana Abbildung
beispielhaft
Hauptanwendungsgebiete:
  • Inkontinenz
  • depressive Verstimmung
  • Impotenz
  • Schlafstörungen
Anwendungsgebiete im Detail
Typische Potenzen:
Urtinktur / D1
Deutsche Bezeichnung: Damiana
Stoffart: Heilpflanze

Was ist Damiana?

Die Bezeichnung "Damiana" leitet sich von dem "heiligen Damian", dem Schutzpatron der Apotheker, ab. Es ist ein Malvengewächs, das in Südamerika, von Texas bis Argentinien, verbreitet ist. Die Strauchpflanze bevorzugt felsige Gebiete und erreicht eine Höhe von 1 bis 2 Metern. Sie zeichnet sich durch einen feinen Flaum aus, der sich über die gesamte Pflanze ausdehnt. Im Sommer entwickeln sich kleine gelbe Blüten. Nach der Blütezeit bilden sich Kapselfrüchte, welche nach Feigen riechen und süß schmecken.

Die Homöopathie verwendet zur Herstellung der Urtinktur die getrockneten Blätter, die zur Blütezeit geerntet werden. Darin enthalten sind neben ätherischen Ölen vor allem Terpene, Harze, Gerbstoffe, Stärke und Koffein.

Anwendung von Damiana

Das Mittel wird hauptsächlich zur Behandlung der männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane eingesetzt. Weiterhin nutzt man es bei geistiger Erschöpfung, Stress und Migräne. Die Wirkung gilt als stimmungsaufhellend und entspannend. Bei älteren Patienten nutzt man Damiana weiterhin zur Behandlung von Harninkontinenz.

Erscheinungsbild

Damiana-Patienten zeigen einen stark geminderten Sexualtrieb bzw. große sexuelle Unlust. Männer leiden häufig unter Impotenz, Frauen unter Unfruchtbarkeit. Man ist generell sehr niedergeschlagen und antriebsarm, fühlt sich körperlich, seelisch und geistig schwach und ausgezehrt.

Darreichungsform von Damiana

Damiana wird in der Urtinktur oder in sehr niedriger Potenz bis D3 gereicht.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

Blasenbeschwerden und Blasenentzündungen
Inkontinenz bei älteren Menschen, Harntröpfeln
Depressive Verstimmungen
Man fühlt sich erschöpft und niedergeschlagen, leidet an starken Stimmungsschwankungen und Schlafproblemen.
Impotenz
Mangelnder sexueller Antrieb, Erektion bleibt aus.
Kopfschmerzen/ Migräne
Anfallsartige Kopfschmerzen, ausgelöst durch Stress oder seelische Belastung.
Menstruationsbeschwerden
Ausbleibende oder stark verminderte Regelblutung.
Schlafstörungen
Das Ein- und Durchschlafen fällt schwer, trotz größter Müdigkeit.

Dosierung, Wirkung und Zielgruppen

Anwendungsinformationen

Damiana in der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft sollte auf die Einnahme von Damiana verzichtet werden. Es ist auch für Stillmütter nicht geeignet.

Nebenwirkungen von Damiana

Es sind keine Neben- oder Wechselwirkungen bekannt.

Damiana Dosierung

Damiana wird kurmäßig verabreicht, wenn eine Funktionsstörung der Geschlechtsorgane, z.B. Impotenz, Gebärmutterschwäche oder Sterilität, vorliegt. Man nimmt dazu eine Woche lang täglich fünf bis zehn Tropfen der Urtinktur in Wasser gelöst zu sich. Ansonsten gibt man das Mittel bei Bedarf bis zu dreimal täglich mit fünf Globuli.

Verbesserung & Verschlechterung

Verbesserung:
  • unbekannt
Verschlechterung:
  • unbekannt

Anzeige

Kaufen

Damiana Globuli online kaufen

in der Versandapotheke medpex.

Medpex bietet Ihnen:
  • durchweg im Preis reduziertes Homöopathie-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)
  • eine umfangreiche und bewertete Auswahl an Damiana Globuli, Dilution und Tabletten

Jetzt direkt zu den Damiana-Produkten bei medpex.

kostenfreies E-Book
  • Das 27-seitige E-Book mit den Grundlagen zur Homöopathie
  • Erste konkrete Anwendungstipps für Schwangere, Kinder, Babys sowie bei Tieren
  • Vergleich: Homöopathie mit 8 anderen Heilmethoden

Erfahren Sie ob die Homöopathie auch für Sie eine alternative Behandlungsmethode darstellt.

zum Download

Jetzt weiterempfehlen:


Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

nach oben 
x
Nutze Hallo-Homöopathie
als Web-App ohne Download