Nux moschata

in der Homöopathie

Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Inhaltliche Betreuung
Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

🖊 Aktualisiert am: 29.04.2020



Was ist Nux moschata?

Die häufigste Anwendung findet das homöopathische Mittel Nux moschata gegen Entzündungen, Abszesse und Eiterungen. Des Weiteren leiden typische Muskatnuss-Patienten unter Blähungen, Koliken, Durchfällen oder Verdauungsstörungen.

Bei völliger Durstlosigkeit sind Schleimhäute, Haut, Mund und Kehle wie ausgetrocknet; die Menses ist unregelmäßig und schmerzhaft. Auffallend sind eine übergroße Schläfrigkeit und die Neigung zu Ohnmachten.

Leitsymptome

  • Aufgeblähter Bauch
  • Schläfrigkeit am Tage
  • Verwirrtheit
  • Vergesslichkeit
  • Neigung zu Ohnmachtsanfällen
  • Trockene Augen, Mund, Zunge, Haut
  • Hartnäckige Verstopfung
  • Magenschmerzen während oder sofort nach dem Essen
  • Sommerdurchfall ausgelöst durch kalte Getränke

Informationen zum Mittel

Woran erkennt man Patienten, die Nux moschata benötigen?

In der Homöopathie sind Muskatnüsse als "hysterisches Altweibermittel" bekannt. Dementsprechend ist auch das Auftreten der Patienten: Sie sind verträumt, hellsichtig und neigen dazu, über alles zu lachen. Starke Stimmungsschwankungen sorgen für einen rasch aufeinanderfolgenden Wechsel von Lachen und Weinen. Nux moschata denkt häufig, sie habe zwei Köpfe oder bestehe aus zwei unterschiedlichen Personen, die einander beobachten. Im Alltag gibt sie sich benommen und erlebt ihre Umgebung wie verändert; der Speichel scheint aus Watte oder Baumwolle zu bestehen. Schon Kinder entwickeln Spasmen und hysterische Leiden.

Modalitäten

Modalitäten im Begriffslexikon erklärt

Nux moschata ist bei allen typischen Symptomen angezeigt, die sich durch folgende Modalitäten verbessern oder verschlechtern:

Verbesserung:
  • Wärme
Verschlechterung:
  • Kälte
  • Nässe
  • vor und während der Periode

Was sind typische Anwendungsgebiete für Nux moschata?

  • Magenkrämpfe

Anwendungsgebiete im Detail

Magen-/ Darmbeschwerden

kolikartige Bauchkrämpfe mit starker Gasbildung und schmerzhaften Blähungen. Der Bauch ist aufgebläht, daraus entsteht ein starkes Druckgefühl, das bis zum Herz strahlt und zu Beklemmungen führen kann. Patient hat einen trockenen Mund aber kaum Durst, ekelt sich for Speisen und fühlt sich müde. Oft mit Verstopfung und Durchfall im Wechsel.

Dosierung: 3 mal täglich 3 Globuli in der Potenz D6 (siehe Anwendungshinweise)

Magen-/ Darmbeschwerden im Detail

Darreichungsformen von Nux moschata

Nux moschata kommt bereits in relativ niedrigen Potenzen zur Anwendung; die gebräuchlichsten Gaben liegen zwischen D2 und D6.

Deutsche Bezeichnung:
Muskatnuss

Anzeige

Kaufen

Nux moschata Globuli online kaufen

in der Versandapotheke medpex.

Medpex bietet Ihnen:
  • durchweg im Preis reduziertes Homöopathie-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)
  • eine umfangreiche und bewertete Auswahl an Nux moschata Globuli, Dilution und Tabletten

Jetzt direkt zu den Nux moschata-Produkten bei medpex.

Aktuelles aus Homöopathie & Naturheilkunde

16.11.2020

Die Taigawurzel wird in der TCM seit Jahrhunderten als Stärkungsmittel bei Müdigkeit und Schwäche, zur Verbesserung von Konzentration und Leistungsfähigkeit sowie zur Stärkung der Immunabwehr verwendet.

03.11.2020

Die sogenannten OPC wie Resveratrol sind ein natürlicher Bestandteil von Traubenkernextrakt, der als Jungbrunnen gilt und gegen Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar Krebs helfen soll. Was hat es mit der gesundheitlichen Wirkung auf sich?

29.10.2020

Den aktuellen CBD-Hype sollte man kritisch betrachten, da viele Heilungsversprechen jeder wissenschaftlichen Grundlage entbehren und die Anwendung mit oft unterschätzten gesundheitlichen Risiken verbunden ist. Neuen Studien zufolge könnte es allerdings sogar bei Corona helfen

Ebook Cover Homöopathie

Kostenloses E-Book

"Das Wesen der Homöopathie"

In diesem Ratgeber vermitteln wir Allgemeinwissen zur Homöopathie und zeigen Behandlungsansätze für Schwangere, Kinder, Babys und Tiere.

jetzt herunterladen

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

Inhaltliche Betreuung durch Heilpraktikerin

Unsere Quellenangaben

  • Handbuch der homöopathischen Leitsymptome und Bestätigungssymptome, Roger Morrison, Kai Kröger Verlag für homöopathische Literatur, Groß Wittensee, 1. Auflage, 1995
  • Leitsymptome homöopathischer Arzneimittel, Henry C. Allen, Urban & Fischer Verlag, 5. Auflage, 2017
  • Leit- und wahlanzeigende Symptome der Homöopathie, Adolf Voegeli, Haug Verlag, Stuttgart, 5. Auflage, 2002

Letzte Aktualisierung: 29.04.2020