Mezereum
in der Homöopathie

Inhaltliche Betreuung durch Heilpraktikerin | Unsere Quellenangaben | letzte Aktualisierung: 07.08.2018

Abbildung des homöopathischen Einzelmittels Mezereum Abbildung
beispielhaft
Hauptanwendungsgebiete:
  • Hautausschläge
  • Juckreiz
  • Nervenschmerzen
  • rheumatische Beschwerden
Anwendungsgebiete im Detail
Typische Potenzen:
Mezereum wird häufig in den Potenzen D6, D12, C30 und C200 angewendet.
Deutsche Bezeichnung: Seidelbast
Stoffart: Heilpflanze
Abbildung von Mezereum

Was ist Mezereum?

Daphne mezereum, der Echte Seidelbast, gehört zur Familie der Seidelbastgewächse. Sein Verbreitungsgebiet umfasst alle gemäßigten und borealen Klimazonen Eurasiens, wo er besonders in Buchen- und Buchenmischwäldern gedeiht. Die bereits im Februar und März austreibenden rosa bis purpur gefärbten Blüten dienen vielen Insekten als erste Nahrung nach dem Winter. Vermutlich rührt daher auch der Name "Seidelbast", der die veraltete Bezeichnung "Zeidel" für Biene enthält. Erst während der 40 - 125 cm hohe Strauch schon blüht, erscheinen die spiralförmig angeordneten Laubblätter, deren Ober- und Unterseiten unterschiedliche Grüntöne zeigen. Sowohl die Rinde des Seidelbastes als auch seine erbsengroßen, gelben oder roten Früchte und deren Samen sind hochgiftig.

Während die Rinde bei Hautkontakt Reizungen, Blasen und Entzündungen verursacht, lösen die Beeren bei Verzehr Magen-, Darm- und Nierenbeschwerden sowie Halluzinationen aus. Das brennend-würgende Gefühl, welches dabei in der Kehle entsteht, führte zu dem volkstümlichen Beinamen "Kellerhals", der sich vom mittelhochdeutschen Wort kellen für "quälen" ableitet.

Trotz dieser unangenehmen Eigenschaften fanden die Pflanzenteile in der Volksmedizin als Wundauflage, Zugpflaster oder Brech- und Abführ- bzw. Kopf- und Zahnschmerzmittel Verwendung. Da man Seidelbast außerdem eine abwehrende Wirkung auf Hexen und einen positiven Einfluss auf die Milchbildung zuschrieb, wurden seine Zweige als Gerten beim Weidegang verwendet.

Anwendung von Mezereum

Um aus Seidelbast das homöopathische Einzelmittel zu gewinnen, wird den frischen Zweigen noch vor der Blüte die Rinde abgezogen. Zerkleinert und mit Alkohol mazeriert kommt Mezereum vor allem gegen Hautreizungen mit starkem Juckreiz, weißen Schuppen und Bläschen- oder Krustenbildung zum Einsatz. Typische Anwendungsgebiete sind Herpes, Gürtelrose und Neurodermitis.

Die diesbezüglichen Beschwerden verstärken sich vor allem abends und nachts durch Bettwärme, Berührung, Bewegung oder wenn bestehende Hautausschläge durch Salben unterdrückt werden. An frischer Luft, durch Nahrungsaufnahme oder unter strahlender Wärme tritt Besserung ein.

Erscheinungsbild von Mezereum

Die Patienten sind hypochondrisch, vergesslich, mutlos und gleichgültig gegenüber ihrer Umwelt. Sie sehen stundenlang aus dem Fenster, ohne dabei etwas wahrzunehmen und haben häufig das Verlangen, sich die Finger in die Ohren zu bohren. Ihre Haut zeigt oft Leberflecken, Ekzeme und Schuppen; das Zahnfleisch geht zurück und lässt die Zähne länger erscheinen. Empfundene Schmerzen schlagen plötzlich in Frösteln und Taubheit um.

Darreichungsformen von Mezereum

Aufgrund der meist heftig juckenden, aber nur langsam abheilenden Hautbeschwerden kommt Mezereum in der großen Bandbreite zwischen D6 und D30 zum Einsatz.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

Gürtelrose
brennende, ziehende oder bohrende Schmerzen, die sich durch Berührung noch verschlimmern häufig in Verbindung mit starkem Juckreiz. Die Bläschen nässen mit hellgelbem Sekret und verkrusten. Besonders geeignet in der akuten Phase und bei Neuralgien. Verschlechterung durch Kälte und Bettwärme.

Dosierung, Wirkung und Zielgruppen

Anwendungsinformationen

Mezereum Dosierung

Bei Neuralgien reicht man Mezereum D6 dreimal täglich mit fünf Globuli. Hautausschläge werden mit drei täglichen Gaben D12 behandelt. Diese Dosierung gilt auch für Kinder. Zur Behandlung von Gürtelrose wird das Mittel in der Potenz D30 einmal täglich bis zur merklichen Abheilung verabreicht.

Mezereum Wirkung

Mezereum wirkt hauptsächlich auf die Haut und das Nervensystem.

Mezereum in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft ist das Immunsystem auf natürliche Weise geschwächt, um Abstoßungsreaktionen zu vermeiden. Gleichzeitig steigt damit die Anfälligkeit für virale und bakterielle Erkrankungen. Insbesondere das Herpes-Virus, das in fast allen Menschen verankert ist, kann hier vermehrt zu Beschwerden führen. Es äußert sich meistens in Form von Gürtelrose oder Lippenherpes. Auch Erkrankungen wie Psoriasis, Neurodermitis, Impetigo oder Wundrose (Erysipel) erleben während der Schwangerschaft unter Umständen einen negativen Schub.

Das homöopathische Mezereum kann Schwangeren zur Linderung der Beschwerden und zur Steigerung der Abwehrkräfte verabreicht werden. Das Mittel hilft weiterhin bei verschiedenen neuralgischen Erkrankungen, die auf das geschwächte Immunsystem zurückzuführen sind.

Mezereum für das Baby

Mezereum gilt als bewährtes Mittel zur Behandlung von Milchschorf bei Babys. An der behaarten Kopfhaut bilden sich dicke, gelbliche Krusten. Bei starkem Milchschorf sind die Babyhaare verklebt. Auch im Gesicht können dick-verkrustete Hautausschläge auftreten. Die Haut juckt und die Babys kratzen sich am Kopf und im Gesicht, was das Jucken jedoch verstärkt.

Mezereum für Hund, Pferd und Katze

Bei Tieren wird ein starker Juckreiz ohne sichtbare Hautveränderungen mit Mezereum behandelt. Die Tiere sind gereizt und möchten alleine sein. Während der Nacht verschlimmert sich der Juckreiz.

Nebenwirkungen von Mezereum

Vorübergehend kann es zu einem kurzzeitigen Anstieg des Juckreizes kommen, insbesondere unter Kälteeinfluss. Weitere Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Das Mittel hat keine negativen Auswirkungen auf andere Arzneien.

Verbesserung & Verschlechterung

Verbesserung:
  • Wärme und warme Anwendungen
Verschlechterung:
  • Berührung
  • Bettwärme
  • Kälte und kalte Luft
  • im warmen Bett
  • in der Nacht
  • nach Impfungen

Anzeige

Kaufen

Mezereum Globuli online kaufen

in der Versandapotheke medpex.

Medpex bietet Ihnen:
  • durchweg im Preis reduziertes Homöopathie-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)
  • eine umfangreiche und bewertete Auswahl an Mezereum Globuli, Dilution und Tabletten

Jetzt direkt zu den Mezereum-Produkten bei medpex.

kostenfreies E-Book
  • Das 27-seitige E-Book mit den Grundlagen zur Homöopathie
  • Erste konkrete Anwendungstipps für Schwangere, Kinder, Babys sowie bei Tieren
  • Vergleich: Homöopathie mit 8 anderen Heilmethoden

Erfahren Sie ob die Homöopathie auch für Sie eine alternative Behandlungsmethode darstellt.

zum Download

Jetzt weiterempfehlen:


Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

nach oben 
x
Nutze Hallo-Homöopathie
als Web-App ohne Download