Lilium tigrinum
in der Homöopathie

Inhaltliche Betreuung durch Heilpraktikerin | Unsere Quellenangaben | letzte Aktualisierung: 07.08.2018

Abbildung des homöopathischen Einzelmittels Lilium tigrinum Abbildung
beispielhaft
Hauptanwendungsgebiete:
  • Menstruationsbeschwerden
Anwendungsgebiete im Detail
Typische Potenzen:
D2 bis D6
Deutsche Bezeichnung: Tigerlilie, Große Türkenbundlilie
Stoffart: Pflanze

Was ist Lilium tigrinum?

Tigerlilien sind im ostasiatischen Raum, insbesondere in China verbreitet. Sie blüht im Hochsommer, kann eine Höhe von 1,50 m erreichen. Charakteristisch sind die gelb-orangefarbenen, getüpfelten Blüten. Die Pflanzenzwiebel ist essbar. Getrocknet und zermahlen kann sie als Verdickungsmittel beim Kochen eingesetzt werden. In der chinesischen Medizin verwendet man sowohl die Zwiebeln als auch die Blüten als Heilmittel.

Die Homöopathie nimmt zur Herstellung der Urtinktur das frische Kraut während der Blüte.

Anwendung von Lilium tigrinum

Lilium tigrinum gilt in der Homöopathie als Frauenmittel. Es wirkt auf Eierstöcke und Gebärmutter. Es findet daher Anwendung bei Senkungsbeschwerden wie Blaseninsuffizienz und drohendem Prolaps der Gebärmutter, bei Weißfluss, Wechseljahres- und Menstruationsbeschwerden. Das Mittel unterstützt die Uterus-Rückbildung nach Geburten und hilft bei postnatalen Depressionen. Vereinzelt wird die Tigerlilie auch bei Herzbeschwerden eingesetzt, wenn diese menstruationsbedingt auftreten.

Erscheinungsbild von Lilium tigrinum

Lilium tigrinum zeigt sich reizbar, aufbrausend, flucht viel, ist von Hektik angetrieben, ziellos, häufig kurzsichtig. Bei Aufregung kommt es zu Knie- und Hüftschmerzen sowie zittrigen Gelenken. Die Stimmung ist melancholisch, weinerlich, ständig besorgt. Man verharrt in religiösen oder traditionellen Vorgaben, glaubt sich unrein und krank, schwankt ständig zwischen den eigenen Bedürfnissen und moralischen Normen. Das sexuelle Verlangen ist übergroß, mit Hang zur Obszönität und Promiskuität.

Die Patientinnen fühlen einen großen Druck in der Vagina mit Wundgefühl, als würde die Gebärmutter austreten, müssen die Beine wie zum Schutz verkreuzen, die Hand unter die Scheide drücken oder Binden tragen. Sie klagen über nervöses Herzflattern, Brustenge, Schwankschwindel, und Stirnkopfschmerz, haben das Gefühl von Aufgedunsenheit am ganzen Körper. Sie leiden unter ständigem Harn- und Stuhldrang, Lilium-Menschen mögen kein Brot und keinen Kaffee, haben großen Appetit auf Fleisch und reichlich Durst. Schmerzen treten meistens links auf.

Darreichungsformen von Lilium tigrinum

Bei Menstruationsproblemen gibt man oral D4-Potenzen. Lilium wird alternativ zu Sepia verabreicht, wenn bei gleicher Symptomatik das Verlangen nach Fleisch besteht.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

Menstruationsbeschwerden
Stockende, klumpige und dunkelrote Regelblutung, die nur bei Bewegung in Fluss gerät. Es kommt zu nervösen Herzbeschwerden, Brustschmerzen und ziehenden Schmerzen an den Eierstöcken. Die Gebärmutter scheint sich abzusenken.

Dosierung, Wirkung und Zielgruppen

Anwendungsinformationen

Verbesserung & Verschlechterung

Verbesserung:
  • Bewegung
  • Beschäftigung
  • im Freien
  • Kühle
  • Reiben
Verschlechterung:
  • Wärme
  • überhitzte Räume
  • Stehen

Anzeige

Kaufen

Lilium tigrinum Globuli online kaufen

in der Versandapotheke medpex.

Medpex bietet Ihnen:
  • durchweg im Preis reduziertes Homöopathie-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)
  • eine umfangreiche und bewertete Auswahl an Lilium tigrinum Globuli, Dilution und Tabletten

Jetzt direkt zu den Lilium tigrinum-Produkten bei medpex.

kostenfreies E-Book
  • Das 27-seitige E-Book mit den Grundlagen zur Homöopathie
  • Erste konkrete Anwendungstipps für Schwangere, Kinder, Babys sowie bei Tieren
  • Vergleich: Homöopathie mit 8 anderen Heilmethoden

Erfahren Sie ob die Homöopathie auch für Sie eine alternative Behandlungsmethode darstellt.

zum Download

Jetzt weiterempfehlen:


Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

nach oben 
x
Nutze Hallo-Homöopathie
als Web-App ohne Download