Bufo
in der Homöopathie

Inhaltliche Betreuung durch Heilpraktikerin | Unsere Quellenangaben | letzte Aktualisierung: 07.08.2018

Hauptanwendungsgebiete:
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Krampfanfälle
Anwendungsgebiete im Detail
Typische Potenzen:
Bufo wird hauptsächlich in den Potenzen D6, C30 oder C200 angewendet.
Deutsche Bezeichnung: Erdkröte
Stoffart: Tier

Was ist Bufo?

Die Erdkröte ist in fast ganz Europa beheimatet. Sie zählt zu den häufigsten und mit 11 cm Länge zu den größten Amphibienarten in den europäischen Ländern. Auf der bräunlichen Oberseite befinden sich viele warzenähnliche Erhebungen. Erdkröten gehören zu den besonders geschützten Tierarten. Das Krötengift wurde im Altertum zur Behandlung von Herzerkrankung und zur Feststellung einer Schwangerschaft bei Frauen genutzt.

Anwendung von Bufo

Bufo wird hauptsächlich bei Entwicklungsverzögerungen und bei Krampfanfällen verordnet. Die Patienten sind sehr instinktgeleitet und die Sexualität steht für sie im Vordergrund. Sie wirken grob, langsam und sozial unangepasst. Auffällig ist oft eine heraushängende Zunge.

Erscheinungsbild von Bufo

Menschen für die Bufo passt, wirken langsam und bedächtig. Sie werden mehr von ihren Instinkten als von ihrem Verstand geleitet. Sie neigen zu depressiven Verstimmungen, Reizbarkeit und Ungeduld.

Darreichungsformen von Bufo

Bufo wird in der klassischen Homöopathie in der Regel in Form von Globuli verabreicht.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

Entwicklungsrückstand
Langsame geistige Entwicklung. Die Sexualität steht stark im Vordergrund. Die Patienten sind stark von ihren Instinkten geleitet.
Krämpfe
Nächtliche Krampfanfälle, bei denen sich die Patienten auf die Zunge beißen und nächtliche Beinkrämpfe.

Dosierung, Wirkung und Zielgruppen

Anwendungsinformationen

Dosierung von Bufo

Bufo wird in der Potenz D6 in der Regel je nach Bedarf ein- bis dreimal täglich verordnet. Die Potenzen C30 und C200 von Bufo werden nur einmalig eingenommen. Bei Bedarf kann Bufo in diesen C-Potenzen nach einigen Wochen einmalig wiederholt werden.

Wirkung von Bufo

Bufo wirkt auf das Nervensystem.

Bufo in der Schwangerschaft

Bufo kann während der Schwangerschaft gegeben werden, wenn die Patientinnen unter nächtlichen Beinkrämpfen – vor allem zwischen 4 und 5 Uhr - leiden.

Bufo für das Baby

Bufo kann hilfreich bei der unterstützenden Behandlung von kindlicher Epilepsie sein. Von einer Selbstbehandlung ist dringend abzuraten.

Bufo für Hund, Pferd und Katze

Bufo ist in Situationen angezeigt, wo sich Tiere in einer nervlichen Ausnahmesituation befinden. Nächtliche Krampfanfälle und Beinkrämpfe von Tieren sprechen gut auf Bufo an. Die Tiere sind ungeduldig, gereizt und neigen zu aggressivem Verhalten.

Nebenwirkungen von Bufo

Es gibt bislang keine Hinweise auf Nebenwirkungen bei der Einnahme des homöopathischen Mittels Bufo. Zu Beginn der Einnahme kann es jedoch im Rahmen einer Erstreaktion zu einer kurzzeitigen, leichten Verschlimmerung der Beschwerden kommen.

Verbesserung & Verschlechterung

Verschlechterung:
  • nachts

Anzeige

Kaufen

Bufo Globuli online kaufen

in der Versandapotheke medpex.

Medpex bietet Ihnen:
  • durchweg im Preis reduziertes Homöopathie-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)
  • eine umfangreiche und bewertete Auswahl an Bufo Globuli, Dilution und Tabletten

Jetzt direkt zu den Bufo-Produkten bei medpex.

kostenfreies E-Book
  • Das 27-seitige E-Book mit den Grundlagen zur Homöopathie
  • Erste konkrete Anwendungstipps für Schwangere, Kinder, Babys sowie bei Tieren
  • Vergleich: Homöopathie mit 8 anderen Heilmethoden

Erfahren Sie ob die Homöopathie auch für Sie eine alternative Behandlungsmethode darstellt.

zum Download

Jetzt weiterempfehlen:


Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

nach oben 
x
Nutze Hallo-Homöopathie
als Web-App ohne Download