Stibium sulfuratum nigrum

in der Homöopathie

Hauptanwendungsgebiete:
  • Verdauungsstörungen
  • Windpocken
  • Warzen
  • Hühneraugen
  • Arthritis
  • Erkältungen
Typische Potenzen:
D6, D12 und C30

Was ist Stibium sulfuratum nigrum?

Das Mittel wird in der Homöopathie erst seit 2003 unter der Bezeichnung "Stibium sulfuratum nigrum" geführt.

Vorher lief es unter dem Namen Antimonium crudum. In vielen Büchern zur Homöopathie läuft das Mittel noch unter dem Namen Antimonium crudum, obwohl es in Apotheken unter dem Namen Stibium sulfuratum nigrum erhältlich ist. 


Informationen zu diesem Mittel erhalten Sie auf der Seite Antimonium crudum. Bitte besuchen Sie diese Seite

Anzeige

Kaufen

Stibium sulfuratum nigrum Globuli online kaufen

in der Versandapotheke medpex.

Medpex bietet Ihnen:
  • durchweg im Preis reduziertes Homöopathie-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)
  • eine umfangreiche und bewertete Auswahl an Stibium sulfuratum nigrum Globuli, Dilution und Tabletten

Jetzt direkt zu den Stibium sulfuratum nigrum-Produkten bei medpex.

Aktuelles aus Homöopathie & Naturheilkunde

17.01.2020

Über 42 Interviews zu spannenden Themen aus Homöopathie, Ernährung, ganzheitlichen Therapie und integrativen Medizin

15.01.2020

Der gemeinnützige Verein Homöopathen ohne Grenzen engagiert sich weltweit mit homöopathischen Projekten und leistet Hilfe zur Selbsthilfe.

10.01.2020

Blutegel wurden bereits im alten Ägypten zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Auch wenn ein Blutegel schnell Ekel erzeugen kann, so ist seine Wirkung bei einer Vielzahl an Erkrankungen beeindruckend. Die Blutegeltherapie ist unter anderem bewährt bei rheumatischen Erkrankungen, Arthrose, zur Vorbeugung von Blutgerinnseln (Thrombosen) und sogar zu deren Auflösung.

Kostenloses E-Book

"Das Wesen der Homöopathie"

In diesem Ratgeber vermitteln wir Allgemeinwissen zur Homöopathie und zeigen Behandlungsansätze für Schwangere, Kinder, Babys und Tiere.

jetzt herunterladen

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

Inhaltliche Betreuung durch Heilpraktikerin
Unsere Quellenangaben

Letzte Aktualisierung: 07.08.2018