Petroselinum

in der Homöopathie

Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Inhaltliche Betreuung
Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

🖊 Aktualisiert am: 30.04.2020



Abbildung von Petroselinum

Was ist Petroselinum?

Die Homöopathie nutzt Petroselinum (Petersilie) zur Behandlung von Verdauungsbeschwerden sowie von Harnwegs- und Nierenerkrankungen. Beispiele hierfür sind Blähungen, Magendrücken, Reizblase sowie Blasen- und Harnröhrenkatarrh.
Desweiteren kommt Petersilie bei Gonorrhöe, Lebererkrankungen und tonartig verfärbtem Stuhl oder Harn zur Anwendung.

Leitsymptome

  • Jucken, Prickeln in der Harnröhre mit heftigem, plötzlichem Harndrang
  • Juckende Hämorrhoiden
  • Milchige Absonderung aus der Harnröhre
  • Unerträglicher Juckreiz in der Harnröhre

Was sind typische Anwendungsgebiete für Petroselinum?

  • Harninkontinenz

Anwendungsgebiete im Detail

Harninkontinenz

heftiger, plötzlich auftretender Harndrang. Häufiger nächtlicher Harndrang. Gut geeignet bei Reizblase oder Blasenschwäche.

Dosierung: 3 mal täglich 3 Globuli in der Potenz D6 (siehe Anwendungshinweise)

Harninkontinenz im Detail

Darreichungsformen von Petroselinum

Petersilie wird fast ausschließlich in der Potenz D1 verabreicht; D6-Präparate können die Wirkung von Diätmitteln unterstützen bzw. steigern.

Deutsche Bezeichnung:
Petersilie

Anzeige

Kaufen

Petroselinum Globuli online kaufen

in der Versandapotheke medpex.

Medpex bietet Ihnen:
  • durchweg im Preis reduziertes Homöopathie-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)
  • eine umfangreiche und bewertete Auswahl an Petroselinum Globuli, Dilution und Tabletten

Jetzt direkt zu den Petroselinum-Produkten bei medpex.

Aktuelles aus Homöopathie & Naturheilkunde

18.09.2020

Interessante Ergebnisse einer für die Securvita Krankenkasse durchgeführte Studie: Homöopathie zeigt im Versorgungsalltag bei ausgewählten Erkrankungen gegenüber rein konventionellen Therapien eine bessere Wirkung und Wirtschaftlichkeit.

17.09.2020

Bachblüten gelten als natürliche und ganzheitlich wirkende Heilmittel. Besonders bei psychosomatischen Beschwerden erzielen sie gute Behandlungserfolge.

27.07.2020

Honig dient mit seinen positiven Auswirkungen seit Urzeiten als Heilmittel. In den vergangenen Jahren sorgt ein exotischer Honig aus Neuseeland für Schlagzeilen, denn seine bakterizide Wirkung übertrifft die anderer Honigsorten bei weitem: Manuka-Honig. Was ist dran an dem teuren Wundermittel aus dem Bienenstock?

Ebook Cover Homöopathie

Kostenloses E-Book

"Das Wesen der Homöopathie"

In diesem Ratgeber vermitteln wir Allgemeinwissen zur Homöopathie und zeigen Behandlungsansätze für Schwangere, Kinder, Babys und Tiere.

jetzt herunterladen

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

Inhaltliche Betreuung durch Heilpraktikerin

Unsere Quellenangaben

  • Handbuch der homöopathischen Arzneimittellehre, William Boericke, Narayana Verlag, Kandern, 3. Ausgabe, 2010
  • Leitsymptome homöopathischer Arzneimittel, Henry C. Allen, Urban & Fischer Verlag, 5. Auflage, 2017
  • Leit- und wahlanzeigende Symptome der Homöopathie, Adolf Voegeli, Haug Verlag, Stuttgart, 5. Auflage, 2002

Letzte Aktualisierung: 30.04.2020