Laurocerasus

in der Homöopathie

Hauptanwendungsgebiete:
  • Herzschwäche
Typische Potenzen:
Laurocerasus wird vor allem in der Potenz D3 angewendet.
Deutsche Bezeichnung:
Kirschlorbeer
Stoffart:
Pflanze

Was ist Laurocerasus?

Der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) kommt ursprünglich aus Kleinasien und zählt zu den Rosengewächsen. Zur Herstellung des homöopathischen Mittels Laurocerasus werden die frischen Blätter verwendet. Diese enthalten ein gefährliches Gift – die Blausäure. Daher wird der Kirschlorbeer in der Schulmedizin nicht verwendet, sondern nur in homöopathischer Aufbereitung.

Anwendung von Laurocerasus

Laurocerasus wird als homöopathisches Mittel hauptsächlich bei schleppenden Herzerkrankungen angewendet. Die Patienten frieren stark. Die Kälte wird weder durch Wärme, warme Getränke noch durch warme Anwendungen gelindert.  Laurocerasus gehört zu den selten verwendeten Mitteln innerhalb der Homöopathie.

Erscheinungsbild von Laurocerasus

Laurocerasus wirkt verfroren. Die Haut ist blau verfärbt und fühlt sich kalt an. Es gibt nichts, was die Patienten aufwärmen könnte.

Darreichungsformen von Lauroceraus

Laurocerasus wird in der Homöopathie vor allem in Tropfenform angewendet.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

Herzbeschwerden

Reizhusten und krampfhafter, trockener Husten bei Herzerkrankungen. Die Patienten leiden unter Atemnot. Sie schnappen nach Luft und legen die Hände auf das Herz. Aufrechtes Sitzen und frische Luft bessern die Atemnot. Körperliche Anstrengung löst Beklemmungsgefühle und Schmerzen in der Brust aus.

Herzbeschwerden im Detail

Anwendungsinformationen

Laurocerasus Dosierung

Laurocerasus wird in der Regel in Form von Tropfen verabreicht. Eine Gabe besteht aus zwei bis fünf Tropfen. Die Einnahme erfolgt individuell nach Bedarf. Sobald sich die Beschwerden bessern, wird das Mittel nicht mehr eingenommen. Von einer Einnahme zur Behandlung von Herzerkrankungen ohne therapeutische Verordnung ist abzuraten.

Laurocerasus Wirkung

Lauroceraus wirkt auf das Herz-Kreislauf-System.

Laurocerasus in der Schwangerschaft

Laurocerasus wird in der Regel nicht zur Behandlung während der Schwangerschaft angewendet. Bei Herzschwäche kann es durch erfahrene Therapeuten dennoch zur Unterstützung der Mutter während der Schwangerschaft gegeben werden. Von einer Selbstbehandlung ist dringend abzuraten.

Laurocerasus für das Baby

Laurocerasus wird Neugeborenen gegeben, wenn die Haut, die Schleimhäute, die Lippen und die Fingernägel bläulich verfärbt sind. Die Behandlung von Babys mit Laurocerasus sollte nur von erfahrenen Therapeuten durchgeführt werden. Von einer Selbstbehandlung wird dringend abgeraten.

Laurocerasus für Hund, Pferd & Katze

Laurocerasus wird bei Tieren zur Behandlung von Herzerkrankungen eingesetzt. Die Tiere leiden unter Atemnot, Reizhusten und bewegungsabhängigen Brustschmerzen. Sie vermeiden es, sich zu bewegen, weil sie zu wenig Luft bekommen. Während des Schlafes röcheln oder schnarchen sie.

Nebenwirkungen von Laurocerasus

Es gibt keine Hinweise auf Nebenwirkungen bei der Einnahme von Laurocerasus. Zu Beginn der Behandlung kann es zu einer kurzfristigen und leichten Verschlimmerung der Beschwerden kommen. Wird das Mittel zu häufig oder zu lange eingenommen, kann es zu einer Verschlechterung des Befindens kommen.

Verbesserung:

  • An der frischen Luft

Anzeige

Kaufen

Laurocerasus Globuli online kaufen

in der Versandapotheke medpex.

Medpex bietet Ihnen:
  • durchweg im Preis reduziertes Homöopathie-Sortiment
  • nur 2 Tage Lieferzeit
  • günstige Versandkosten von 2,90 €, ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei
  • Zahlung per Rechnung, PayPal oder Lastschrift
  • von Stiftung Warentest als "gut" bewertete Qualität (zweitbeste Versandapotheke im Test)
  • eine umfangreiche und bewertete Auswahl an Laurocerasus Globuli, Dilution und Tabletten

Jetzt direkt zu den Laurocerasus-Produkten bei medpex.

Aktuelles aus der Homöopathie

12.11.2019

Warum man Fieber nicht unterdrücken sollte und wie die Homöopathie sanft bei Fieber unterstützen kann.

08.11.2019

Nahrungsergänzungsmittel sind mittlerweile in aller Munde – im wahrsten Sinne des Wortes. Doch wer braucht solche Zusatzpräparate wirklich – und welche?

05.11.2019

Medizinische Selbsttests für Zuhause versprechen einfache Handhabung und schnelle Gewissheit. Wir stellen einige Tests vor und klären, wann sie sinnvoll sind. 

Kostenloses E-Book

"Das Wesen der Homöopathie"

In diesem Ratgeber vermitteln wir Allgemeinwissen zur Homöopathie und zeigen Behandlungsansätze für Schwangere, Kinder, Babys und Tiere.

jetzt herunterladen

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

Inhaltliche Betreuung durch Heilpraktikerin
Unsere Quellenangaben

Letzte Aktualisierung: 07.08.2018