Grundlagen & Wissen

Buchrezensionen homöopathischer Literatur

Finden Sie hier eine sich immer weiter ergänzende Übersicht von Rezensionen zu homöopathischer Literatur.

Die magische 11 der Homöopathie

Ein praktischer und unkomplizierter Ratgeber für alle, die sich bei leichten Alltagsbeschwerden selbst homöopathisch behandeln möchten.

Der Ratgeber bietet weit mehr als Informationen über die magischen 11 der homöopathischen Mittel. Zu jedem der elf häufigsten Krankheits-Schwachstellen werden nicht nur das jeweilige Hauptmittel, sondern auch noch drei weitere begleitende Mittel ausführlich beschrieben und gegeneinander abgegrenzt. Allgemeine Informationen sowie Tipps aus der Pflanzenheilkunde, der Schüßler-Therapie sowie der Einsatz von Bachblüten runden jedes Krankheitsgebiet ab.

Die magische 11 der Homöopathie

Ein einfacher Selbsttest ermöglicht die Ermittlung der eigenen körperlichen Schwachstellen. Mit den Ergebnissen kann sich jeder Leser unkompliziert seine eigene persönliche homöopathische Hausapotheke zusammenstellen.

Die Klappenseite an der Buchvorder- und Buchrückseite bieten eine Schnellübersicht über die gängigsten Beschwerden und die wichtigsten 11 Mittel.

Praktische Hinweise bezüglich der Einnahme homöopathischer Mittel sowie die Beantwortung häufig gestellter Fragen runden den Informationsgehalt des Buches ab.

Fazit

Das Buch eignet sich insbesondere für Einsteiger, die bislang über keine oder nur wenig Kenntnisse über die homöopathische Selbstbehandlung verfügen. Aber auch Fortgeschrittene werden in diesem Buch noch ihre Kenntnisse vertiefen können. Das Buch sollte in keiner Haus- oder Reiseapotheke fehlen, da es sich zum schnellen Nachschlagen eignet und Behandlungsvorschläge für eine Vielzahl an Alltagsbeschwerden bereithält.  

Die magische 11 der Homöopathie von Katrin Reichelt und Sven Sommer
Auf Amazon ansehen

Gräfe und Unzer Verlag
ISBN: 978-3833835636

Buchrezension „Kursbuch Homöopathie“

Ein kompaktes Lehrbuch für alle Homöopathen in Ausbildung und für Studieninteressierte.

„Kursbuch Homöopathie“ ist ein Grundlagenwerk, welches sich inhaltlich mit Theorie und Praxis der Homöopathie beschäftigt. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der klassischen Homöopathie nach Kent, Bönninghausen und Boger. Neuere Strömungen in der Homöopathie werden ebenfalls angesprochen.

Kursbuch Homöopathie - Mit Zugang zur Medizinwelt

Inhaltlich vermittelt das Buch hauptsächlich die theoretischen Grundlagen und die praktische Anwendung der Homöopathie. Die Grundprinzipien der Homöopathie (Ähnlichkeitsregel, Arzneimittelprüfung, Potenzierung) werden ausführlich erläutert. Im Praxisteil wird die homöopathische Anamnese, die Mittelfindung, die Potenzwahl und die Dosierung sowie die Beurteilung des Behandlungsverlaufs verständlich dargestellt. Die Geschichte der Homöopathie sowie die wissenschaftlichen Grundlagen und der Forschungsstand runden das Buch inhaltlich ab. Das Lehrbuch ist klar strukturiert und listet am Ende eines jeden Kapitels weiterführende Literatur auf.

Für Einsteiger in die Homöopathische Ausbildung werden die vorgestellten Lernstrategien und die aufgeführten Top 10 der homöopathischen Literatur von unschätzbarem Wert sein.

Fazit

„Kursbuch Homöopathie“ ist ein modernes und gut verständliches Lehrbuch für angehende Homöopathen. Es eignet sich ebenso für Studieninteressierte und auch Laien, die sich einen ersten Überblick über die beliebte Behandlungsmethode verschaffen möchten.

Kursbuch Homöopathie von M. Teut, J. Dahler, C. Lucae und U. Koch
Auf Amazon ansehen

Verlag: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH
ISBN: 978-3437576317

Buchrezension: Materia medica für Anfänger

Das Buch kommt einfach und unspektakulär daher – umso beeindruckender ist der Inhalt. Das Werk hält, was es verspricht: es ist eine wertvolle Materia Medica für Anfänger.

Am Anfang einer homöopathischen Ausbildung sind die Lernenden häufig von der Wissensflut überfordert. Hier setzt das Buch mit der Vorstellung von 42 der wichtigsten homöopathischen Mittel an. Die beschriebenen Mittel haben sich in der Praxis hauptsächlich zur Behandlung von akuten Beschwerden bewährt.

Materia medica für Anfänger

Die Materia medica (Arzneimittellehre) für Anfänger beschreibt die einzelnen homöopathischen Mittel anhand verschiedener Aspekte. Zunächst werden die wichtigsten Symptome des Mittels in Stichpunkten aufgelistet und dann durch eine Beschreibung allgemeiner Charakteristika – aufgeteilt in akute, chronische und kindliche Beschwerden - ergänzt. Mögliche Auslöser sowie typische Gemütssymptome werden hier ebenfalls beschrieben. Im Anschluss werden die Modalitäten – die Umstände der Verbesserung oder Verschlechterung – aufgelistet. Abschließend finden sich zu jedem Mittel besonders typische Symptome.  

Die Informationen sind sehr übersichtlich gestaltet und die Struktur der Mittelbeschreibungen erleichtert das Erarbeiten der Arzneimittelbilder.

Fazit

Das Buch gibt Anfängern einen guten Überblick über die wichtigsten homöopathischen Mittel. Mit einer guten Kenntnis dieser Mittel lassen sich schon eine Vielzahl an Beschwerden behandeln. Das Buch an sich ist jedoch nicht geeignet, um im akuten Krankheitsfall ein Mittel auszuwählen.

Materia Medica für Anfänger von Matthias Wischner
Auf Amazon ansehen

KVC Verlag
ISBN 978-3-86864-027-4

Buchrezension: Leitsymptome homöopathischer Arzneimittel

Die beliebte Arzneimittellehre von Henry C. Allen liegt inzwischen in der 5. Auflage vor. Sie ist für  viele Homöopathen ein wertvoller Begleiter während der Ausbildung und der Praxistätigkeit.

Das Buch enthält Beschreibungen von 390 Mitteln nach dem bewährten Kopf-zu-Fuß-Schema. Für den erfahrenen Praktiker sind die Quellenangaben der Symptombeschreibungen von unschätzbarem Wert.

Leitsymptome homöopathischer Arzneimittel

Die Neuauflage der beliebten Arzneimittellehre (Materia Medica) wurde um weitere 12 Mittel ergänzt und 60 Mittelbeschreibungen wurden ergänzt. Neue Fallbeispiele geben praxisnahe Einblicke.

Das Buch ist als wichtiges Nachschlagewerk für den ausgebildeten Praktiker zu sehen. Auch wenn es nicht als Lehrbuch konzipiert ist, so liefert es im Anhang nochmals die Grundlagen der homöopathischen Behandlung als zusätzliche Information. Beschrieben werden die Säulen der Homöopathie, die Gewichtung der Symptome sowie die Wahl der Potenz und die Dosierung. Besonders lesenswert ist die Kurzbiografie des Verfassers Henry C. Allen.

Mit dem Kauf des Buches erhält der Leser die Möglichkeit auch Online auf die Inhalte der Arzneimittellehre zuzugreifen.

Fazit

Eine wertvolle Sammlung der wichtigsten Leitsymptome homöopathischer Arzneimittel – perfekt zum Nachschlagen für den homöopathischen Praktiker.

Leitsymptome homöopathischer Arzneimittel von Henry C. Allen
Auf Amazon ansehen

Urban & Fischer Verlag
ISBN 978-3-437-56972-2

Buchrezension: Homöopathie für Hunde

Ein handlicher Ratgeber, der homöopathische Hilfe für viele Beschwerden von Hunden bereitstellt. Übersichtlich gegliedert und mit vielen wertvollen Tipps rund um die Hunde-Gesundheit.

Zum schnellen Auffinden des homöopathischen Mittels bei einer Erkrankung oder Verletzung des Hundes, sind die Beschwerden nach Organsystemen sortiert. Bei jeder Erkrankung werden Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten aufgezeigt. Zusätzlich erfährt der Leser neben den homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten wertvolle Tipps für begleitende Maßnahmen und bei welchen Anzeichen unbedingt der Tierarzt aufgesucht werden sollte.

Homöopathie für Hunde

Der Ratgeber liefert das nötige homöopathische Hintergrundwissen, welches Hundehalter benötigen, um ihr Tier sicher mit Homöopathie zu behandeln. Leser bekommen das Wissen, wie homöopathische Arzneimittelbilder auf die tierischen Besonderheiten übertragen werden. Informationen zur Potenzwahl, der Dosierung und zur Verabreichung homöopathischer Mittel runden den Wissensteil ab.

In der vorderen Umschlagklappe finden Leser eine Auflistung der am meisten verwendeten homöopathischen Mittel für die häufigsten Hunde-Beschwerden. Wer diese Mittel als homöopathische Hausapotheke vorrätig hält, ist bestens gerüstet. Ein Highlight des Buches ist die Massageanleitung: der Hund entspannt und die Beziehung zwischen Halter und Hund wird gestärkt.

Der Gesundheitscheck für Hunde auf der hinteren Umschlagklappe gibt Tipps für Hundehalter: worauf sie achten sollten, damit der Hund lange gesund bleibt und Krankheiten frühzeitig erkannt werden. Wertvoll sind auch die Tipps, wie man Hunden am besten Medikamente verabreicht. Für Hunde ist die Einnahme von Tabletten etc. ungewohnt und gestaltet sich mitunter schwierig.

Ein Extra des Buches stellt die Vorstellung der Bachblüten-Therapie zur Behandlung von Verhaltensproblemen bei Hunden dar. Die Auswahl der geeigneten Bachblüten und die Anwendung bei Hunden werden ausführlich beschrieben.

Fazit

Mehr als nur ein homöopathischer Ratgeber für Hunde. Zahlreiche Tipps und Informationen rund um die Hunde-Gesundheit machen den Ratgeber zu einem wertvollen Begleiter für jeden Hundehalter.

Homöopathie für Hunde von Dr. med. vet. Elke Fischer
Auf Amazon ansehen

Gräfe und Unzer Verlag
ISBN: 978-3-8338-52169

Buchrezension: Homöopathie bei Heuschnupfen

Ein praktischer und unkomplizierter Ratgeber für die homöopathische Praxis.

Heuschnupfen-Patienten machen einen großen Anteil in homöopathischen Praxen aus: In Deutschland ist ungefähr jeder vierte von Heuschnupfen betroffen.

KVC Verlag - Homöopathie bei Heuschnupfen

Das Buch „Homöopathie bei Heuschnupfen“ beschreibt 35 der am häufigsten verwendeten Mittel bei Heuschnupfen. Der Ratgeber ist jedoch nicht nur Arzneimittellehre, sondern gleichzeitig auch Repertorium. Arzneimittebeschreibungen und Repertorium sind entsprechend der Heuschnupfen-Symptome nach Lokalisation, Empfindungen, Sekreten, Allgemeinsymptomen, Begleitsymptomen und Modalitäten gegliedert. Die Arzneimittelbeschreibungen enthalten zusätzlich Geistes- und Gemütssymptome, sowie einen optisch hervorgehobenen Merksatz.

Als Hilfe für die direkte Umsetzung in die Praxis findet der homöopathische Therapeut einen speziellen Heuschnupfen-Fragebogen für die Patienten, einen Pollenflugkalender, eine Kreuzallergientabelle zwischen Pollen und Lebensmitteln sowie gut nachvollziehbaren Fallbeschreibungen.

Fazit

Ein hervorragender Ratgeber für Therapeuten. Das Buch ist inhaltlich so aufgebaut, dass es in der Praxis leicht und schnell eingesetzt werden kann.

Homöopathie bei Heuschnupfen von Jörn Dahler, Michael Teut, Christian Lucae
Auf Amazon ansehen

KVC Verlag
ISBN: 9783945150795

Buchrezension: Chara intermedia

Das Buch stellt eine homöopathische Studie über die Chara intermedia – eine Armleuchteralge – vor und richtet sich an homöopathisch tätige Therapeuten.

Dem Leser werden Hintergrundinformation über Algen zur Verfügung gestellt, bevor es an die Beschreibung der Verreibung geht. Die Beobachtungen der Arzneimittelprüfung werden übersichtlich dargestellt und zu einer Materia Medica zusammengefasst. Die Essenz des Mittels wird herausgearbeitet und durch Beobachtungen aus dem klinischen Einsatz ergänzt. Ausführlich beschriebene Fallbeispiele verdeutlichen den Einsatz des homöopathischen Mittels.

Chara intermedia, Heidi Brand / Norbert Groeger

Die Chara intermedia ist eine Uralge und zeigt eine reinigende Wirkung auf Gewässer. In der Arzneimittelprüfung hat sich ebenfalls eine reinigende Wirkung auf der seelischen Ebene herauskristallisiert. Des Weiteren hat Chara intermedia einen Bezug zum Bewegungssystem und zu degenerativen Prozessen auf der körperlichen und auf der geistigen Ebene,  

Das Buch liegt bereits in der 4. Auflage vor und wurde ergänzt um weitere zahlreiche klinische Indikationen.

Fazit

Das aus der Chara intermedia hergestellte homöopathische Arzneimittel scheint eine wichtige Arznei für die heutige Zeit zu sein. Homöopathisch tätige Therapeuten sollten sich für die Praxistätigkeit mit diesem Buch einen Zugang zu diesem neuen Arzneimittel erarbeiten.

Chara intermedia von Heidi Brand und Norbert Groeger
Auf Amazon ansehen

Narayana Verlag
ISBN: 9783943309249 

 

Homöopathie für Katzen

Das Buch bietet eine Vielzahl an Informationen zur homöopathischen Behandlung von kranken Katzen. Es ist für Homöopathie-Laien wie auch für Homöopathie-Kenner gleichermaßen interessant.

Bei vielen Katzenhaltern wächst der Wunsch nach einer sanften Behandlung ihrer kranken Katzen. Mit Hilfe dieses Ratgebers ist das richtige homöopathische Mittel schnell gefunden.

Homöopathie für Katzen

Zu den häufigsten Erkrankungen von Katzen sind jeweils die wichtigsten homöopathischen Mittel aufgeführt. Die bei jedem Mittel beschriebenen Symptome erleichtern die Auswahl des passenden Mittels. Genaue Angaben zur Potenzwahl und zur Dosierung ermöglichen eine erfolgreiche homöopathische Behandlung von kranken Katzen.

Besonders gelungen ist der Autorin die Beschreibung der homöopathischen Mittel, die bei Verhaltensauffälligkeiten wie Unsauberkeit, Aggressionen oder Ängste angewendet werden können. Hier wird jeder Katzenhalter schnell die eigene Katze wiedererkennen und das geeignete Mittel auswählen können.

Fazit

Ein kleines Büchlein, das es in sich hat und in jeden Katzenhaushalt gehört.

Homöopathie für Katzen von Hilke Marx-Holena
Auf Amazon ansehen

blv Verlag
ISBN 978-3-8354-1540-9

Differenzierung homöopathischer Kindermittel

Das Buch richtet sich an Kinderärzte und Heilpraktiker, welche die Homöopathie in der Praxis nutzen zur Behandlung von Kindern nutzen. Bewährte homöopathische Kindermittel werden miteinander verglichen und erleichtern so die Mittelauswahl bei der Behandlung.

Differenzierung homöopathischer Kindermittel

In der Praxis muss in der Regel schnell eine Entscheidung zwischen verschiedenen passenden homöopathischen Mitteln getroffen werden. Auch wenn nur drei oder vier Mittel in der engeren Auswahl sind, ist die Entscheidung auf die Schnelle oft nicht einfach. In diesem Buch werden 60 wichtige homöopathischen Kindermittel direkt mit anderen ähnlichen Mitteln verglichen. Die Darstellung ist übersichtlich und klar strukturiert. Die Auswahl des richtigen Mittels (Simile) wird durch diese Gegenüberstellungen erheblich vereinfacht.

Fazit

Ein empfehlenswertes Nachschlagewerk für den homöopathischen Praktiker, der bereits über gute Kenntnisse der homöopathischen Arzneimittelbilder verfügt.

Differenzierung homöopathischer Kindermittel von Martin Hirte
Auf Amazon ansehen

Urban & Fischer Verlag
ISBN 978-3-437-57950-9

Burnett wiederentdeckt

Die Lehren eines alten Meisters neu aufgelegt – ein Muss für den homöopathischen Praktiker.

Burnett wiederentdeckt, Dion Tabrett

Burnett war einer der erfolgreichsten und bekanntesten Homöopathen Englands. Er wurde vor allem für seine Behandlung schwerer Erkrankungen mit Organmitteln und Nosoden geschätzt. Aus seiner praktischen Erfahrung heraus erweiterte er das Ähnlichkeitsgesetz.

Der Autor Dion Tabrett blickt auf eine mehr als zwanzigjährige praktische Erfahrung mit der Herangehensweise von Burnett zurück. Mit diesem Buch erläutert er die Arbeitsweise Burnetts und ergänzt sie durch Fallbeispiele aus der eigenen Praxis.

Das Buch ist in drei Teile gegliedert. Zunächst wird die Behandlung von Organkrankheiten mit Organmitteln beschrieben. Im zweiten Teil des Buches wird Burnetts Definition des Ähnlichkeitsgesetzes erläutert. Daran anschließend beschreibt der Autor die Medizinischen Doktrinen Burnetts. Praktische Beispiele in jedem Abschnitt des Buches lassen die theoretischen Ausführungen lebendig werden.

Fazit

Das Buch ist empfehlenswert für Homöopathen, die nach neuen Impulsen für ihre praktische Arbeit suchen.

Burnett wiederentdeckt von Dion Tabrett
Auf narayana.de ansehen

Narayana-Verlag
9783955821128

Enders' Handbuch Homöopathie

Ein umfassendes Nachschlagewerk für alle, die mehr über die Homöopathie erfahren und sich bei akuten Beschwerden selbst behandeln möchten.

Enders' Handbuch Homöopathie

Thema des Buches sind bewährte Anwendungen homöopathischer Mittel für akute Alltagsbeschwerden. Die Behandlung chronischer Erkrankungen sowie die Konstitutionsbehandlung gehören in die Hände erfahrener Therapeuten und werden in diesem Handbuch nicht beschrieben.

Zum Verständnis der Homöopathie werden die Grundlagen kurz und knapp, aber dennoch sehr verständlich und praxisorientiert dargestellt.

Die Beschwerden werden nach Organen bzw. Organsystemen von Kopf-zu-Fuß dargestellt. Die grafische Gestaltung der jeweils bewährten Mittel ermöglicht ein schnelles Finden des benötigten Mittels. Immer dort, wo es angebracht erscheint, finden sich Verweise auf andere Erkrankungen, mit ähnlichen Beschwerden. Unnötiges Blättern entfällt. Der Autor gibt immer wieder Informationen zu medizinischen Hintergründen und Wissenswertem aus der Volksheilkunde.

Im Handbuch werden knapp 300 Arzneimittel in Kurzporträts vorgestellt. Wenn bei einer Beschwerde mehrere homöopathische Mittel passend erscheinen, kann das benötigte Mittel mit Hilfe der Arzneimittelbilder schnell und sicher differenziert werden.

Das im Buch enthaltene Repertorium ist ein sehr ausführliches Beschwerderegister. Es erleichtert dem Fortgeschrittenen die schnelle Mittelwahl.

Das Handbuch lässt keine Fragen offen. Es ist kompakt und umfassend, leider dadurch auch etwas schwer. Für die Reise ist es nicht unbedingt geeignet. Aber am Ende des Buches findet sich eine knappe zweiseitige Übersicht über die wichtigsten Mittel, die man in einer homöopathischen Haus- und Reiseapotheke haben sollte. Diese zwei Seiten sind schnell kopiert und für den schnellen Zugriff bei den homöopathischen Mitteln aufbewahrt.

Fazit

Enders' Handbuch Homöopathie sollte in keinem Haushalt fehlen. Egal ob Anfänger oder schon versierter Homöopathie-Nutzer – jeder wird bei akuten Alltagsbeschwerden schnell das passende homöopathische Mittel finden und anwenden können.

Enders' Handbuch Homöopathie von Dr. med. Norbert Enders
Auf Amazon ansehen

TRIAS Verlag
ISBN: 978-3-432-10372-3

Homöopathie für Frauen

Ein Ratgeber, der alle selbst behandelbaren Beschwerden von Frauen abdeckt und viele Fragen rund um die homöopathische Behandlung beantwortet.

Homöopathie für Frauen

In diesem Buch wird die Behandlung von Alltagsbeschwerden durch bewährte Empfehlungen vorgestellt. Thematisch deckt der Ratgeber alle möglichen Frauenbeschwerden in der Zeit von der Pubertät bis zum höheren Alter ab. Beschwerden durch hormonelle Veränderungen während der Pubertät, der Schwangerschaft und den Wechseljahren werden ebenso vorgestellt wie seelische und körperliche Probleme. Natürlich kommt auch das Thema der Schönheit rund um Haut und Haare nicht zu kurz.

Das Buch richtet sich an Anfängerinnen und Fortgeschrittene. Die Grundlagen der Homöopathie sind praxisnah und anschaulich beschrieben, so dass Laien die Homöopathie als Therapie kennenlernen können. Das Buch eignet sich aber auch für Frauen, die bereits Grundwissen haben und ihr Wissen vertiefen möchten.

Bei jeder Beschwerde werden die in Frage kommenden Mittel zunächst anhand einer Tabelle differenziert und anschließend genauer vorgestellt. So kann das passende Mittel schnell und unkompliziert gefunden werden. Besonders gelungen ist die Beantwortung der Fragen, die während der homöopathischen Selbstbehandlung auftauchen.

Fazit

Ein wirklich gelungener Ratgeber für Frauen, die sich selbst bei Beschwerden helfen möchten. Das Buch listet nicht nur bewährte Empfehlungen auf, sondern widmet sich auch ausführlich den Fragen und Unklarheiten, die während der Selbstbehandlung auftauchen und verwirren können. Mit diesem Buch haben Frauen das nötige Wissen in der Hand, um nicht nur das passende Mittel auszuwählen, sondern auch den Verlauf der Behandlung zu beurteilen und gegebenenfalls anzupassen.

Homöopathie für Frauen von Daniela Haverland und Dr. Annette Kerckhoff
Auf deutscher-apotheker-verlag.de ansehen

Hirzel Verlag
ISBN: 978-3-7776-2225-5

Homöopathische Leit-Bilder

Ein unterhaltsames Buch zum Erlernen der homöopathischen Arzneimittelbilder anhand von Cartoons.

Homöopathische Leit-Bilder

Studierende der Homöopathie stellen sehr schnell fest, wie schwer es ist, sich ein homöopathisches Arzneimittelbild einzuprägen. Viele Arzneimittelbilder sind sehr komplex und umfangreich. Hier schafft das Buch Abhilfe. 50 wichtige homöopathische Mittel werden unterhaltsam und lebendig dargestellt.

Jedes Arzneimittel wird mit einem Text und mit humorvollen Cartoons vorgestellt. Zunächst wird ein Zusammenhang zwischen dem Ausgangsstoff und dem Arzneimittel hergestellt. Anschließend werden die wesentlichen Merkmale kurz und bündig beschrieben. Das Besondere an diesem Buch sind die witzigen Cartoons, die Merkmale der homöopathischen Mittel humorvoll und mitunter überspitzt darstellen. Die einprägsamen Bilder erleichtern das Lernen und Behalten.

Fazit

Für Studienanfänger aber auch für Laien ein wertvolles Buch, welches die Mittelwahl vereinfachen kann, da die homöopathischen Mittel bildhaft und lebendig im Gedächtnis verankert sind.

Homöopathische Leit-Bilder von Alexander Gothe und Julia Drinnenberg
Auf Amazon ansehen

Haug-Verlag
ISBN: 978-3-8304-7487-6

Homöopathie für ein starkes Immunsystem

Ein Ratgeber für alle, die häufig unter Infekten, Allergien oder unspezifischen Verdauungsbeschwerden leiden. Die Autoren erläutern, wie man die Selbstheilungskräfte gezielt aktivieren kann, und stellen eine zweiwöchige Detox-Kur mit Homöopathie vor.

Buch Homöopathie für ein starkes Immunsystem

Der Ratgeber richtet sich an Menschen, die aufgrund eines geschwächten Immunsystems unter Beschwerden leiden und selbst etwas für Ihre Gesundung tun möchten. Die Autoren stellen ein bewährtes 3-Phase-Behandlungskonzept vor. Dieses umfasst die Bausteine Aktivieren, Regulieren und Stabilisieren. Zu jeder dieser Phase werden passende homöopathische Mittel vorgestellt, die individuell ausgewählt werden. Dazu müssen die Leser aber keine erfahrenen Homöopathie-Anwender sein. Anfänger werden an die Hand genommen und Schritt für Schritt durch das Behandlungskonzept geführt. Zahlreiche Info-Boxen mit Erklärungen und Tipps rücken Wesentliches in den Fokus.

Der Ratgeber ist verständlich und anschaulich geschrieben und regt zur sofortigen Umsetzung ein. Wer möchte, kann direkt mit einer gut angeleiteten, zweiwöchigen Detox-Kur starten.

Fazit

Der Ratgeber richtet sich an Menschen, die ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen möchten. Das Buch ist sowohl für Menschen geeignet, die bisher noch keine Erfahrung mit der Anwendung homöopathischer Mittel haben als auch für erfahrene Homöopathie-Anwender.

Homöopathie für ein starkes Immunsystem von Dr. med. Markus Wiesenauer und Sabine Knapp
Auf deutscher-apotheker-verlag.de ansehen

Hirzel Verlag
ISBN: 978-3-7776-2713-7

Homöopathie Indikationen von A-Z

330 Karteikarten für die Beratung und zum Lernen

Homöopathie Indikationen von A-Z

Das Kartensystem wurde zur Beratung in der Apotheke und zum Lernen entwickelt. Es beinhaltet das homöopathische Wissen zur Behandlung von 70 Indikationen.  Zu jeder der Erkrankungen gibt es zunächst eine Fragekarte. Die Fragen dienen der Eingrenzung der Mittel. Abgefragt werden Auslöser, Symptome und Modalitäten. Die Antworten des Erkrankten führen zu den homöopathischen Mitteln. Auf den folgenden Karten werden die bewährten Mittel für diese Indikation jeweils genauer beschrieben. So kann schnell das passende Mittel gefunden werden. Auch zum Nachschlagen und Lernen sind der Aufbau und die Sortierung von A-Z gut geeignet.

Besonders hilfreich sind die genauen Dosierungs- und Anwendungsangaben. Weiterführende Praxistipps liefern wichtige Hinweise zur Behandlung und Beratung.

Die 70 Indikationen umfassen vor allem akute aber auch einige chronische Beschwerden, die häufig in der Apotheke nachgefragt werden. Daher eignet sich das Kartensystem auch zum Lernen für Homöopathie-Anfänger, um schnell einen guten Einblick zu bekommen und sich selbst oder anderen helfen zu können.

Ein Tipp zur Handhabung: Wenn man nicht immer alle Karten herausnehmen möchte, sollte man sich einen etwas größeren Karteikasten zulegen.

Fazit

Das Karteikastensystem unterstützt Apotheker bei der Beratung sowie Ärzte und Heilpraktiker in der Praxis. Laien erhalten einen guten Überblick und können sich in die Homöopathie als Behandlungsmethode einarbeiten.

Homöopathie Indikationen von A-Z von Daniela Haverland
Auf deutscher-apotheker-verlag.de ansehen

Deutscher Apotheker Verlag
ISBN 978-3-7692-7425-7

Homöopathie für Apotheker und Ärzte

Anwendungsgebiete homöopathischer Arzneimittel

Homöopathie für Apother und Ärzte 2019

Bei dem Werk handelt es sich um eine Loseblatt-Sammlung, die fortlaufend ergänzt wird. Aktuell ist die 20. Aktualisierungslieferung 2019. In der aktuellen Fassung der Loseblatt-Sammlung wurde das Kapitel Erkrankungen im Kindesalter komplett überarbeitet und erheblich erwartet. Damit wurde auf die zunehmende Nachfrage nach homöopathischen Arzneimitteln im Bereich der Kinderheilkunde eingegangen.

Das Werk besteht aus drei Ordnern. Jedem der Ordner ist ein ausklappbares Gesamtinhaltsverzeichnis beigelegt, welches ein schnelles Zurechtfinden ermöglicht.

1. Ordner

Zu Beginn findet der Leser eine hilfreiche Einführung in die Methode der Homöopathie inklusive Angaben zu Dosierung, Anwendungskombinationen und Komplexmitteln. An die Einleitung schließt sich die Beschreibung der Anwendungsmöglichkeiten an. Diese ist im bewährten Kopf-zu-Fuß-Schema gestaltet.

2. Ordner

Dieser Ordner enthält wichtige Informationen für den Apotheker, die für den interessierten Laien oder praktizierenden Arzt weniger interessant sind. Die wichtigsten Informationen zu Nosoden, Arzneimittelindex, Aufbereitungsmonografien und Rechtsvorschriften sind übersichtlich dargestellt.

3. Ordner

Die Darstellung von 128 Arzneimittelbildern in Cartoons ist zum Lernen der homöopathischen Arzneien sehr gut geeignet. Die lebendige Darstellung prägt sich gut ins Gedächtnis ein.

Fazit

Das Buch richtet sich vor allem an Ärzte und Apotheker. Ein schnelles Nachschlagen in der Praxis und in der Apotheke ist durch die klare Struktur und die handlichen Ordner möglich. Aber auch interessierte Laien finden hier einen übersichtlichen Einstieg in die Homöopathie.

Homöopathie für Apotheker und Ärzte von Markus Wiesenauer
Auf deutscher-apotheker-verlag.de ansehen

Deutscher Apotheker Verlag
ISBN 978-3-7692-7304-5

Homöopathie für Pflanzen

Ein nützlicher und verständlicher Ratgeber für alle Hobbygärtner, die ihre Garten-, Zimmer- und Balkonpflanzen natürlich und umweltbewusst behandeln möchten.

Buch Homöopathie für Pflanzen

Homöopathie für Pflanzen klingt zunächst etwas ungewohnt. Das Buch zeigt aber schnell, dass homöopathische Mittel eine echte Alternative zu herkömmlichen Pflanzenmitteln sein können. Der Einsatz homöopathischer Mittel reduziert den Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel, schont die Umwelt und ist zudem deutlich billiger. Die Anwendung ist einfach.

Um seine Pflanzen homöopathisch zu behandeln, muss man kein ausgebildeter Homöopath sein. Die nötigen Grundkenntnisse werden im Ratgeber anschaulich erklärt. Wie auch beim Menschen wird das homöopathische Mittel für Pflanzen nach sichtbaren Zeichen und sogenannten Modalitäten – Umständen der Verbesserung oder Verschlechterung – ausgewählt. Eine Modalitätentabelle speziell für Pflanzen hilft bei Auswahl des Mittels ebenso wie Mittelbeschreibungen der einzelnen Arzneimittel.

Im Anwendungsteil werden Schadbilder behandelt, die durch Schädlinge, Pilze, Bakterien, Viren, witterungsbedingte Einflüsse und Kulturfehler entstanden sind. Die wichtigsten homöopathischen Mittel werden genannt. Das Buch ist mit vielen farbigen Abbildungen ausgestattet, die es auch Laien erlauben, Krankheiten zu erkennen und das richtige Mittel zu finden. Abgerundet wird das Thema Homöopathie für Pflanzen durch eine Vielzahl an Praxisbeispielen.

Besonderes Extra ist die beigefügte Tabelle, auf der man schnell die Mengenangaben und Dosierungen nachlesen kann. Die Karte ist im handlichen DIN A6 Format und in Folie eingeschweißt:  perfekt für die Gartenarbeit.

Fazit

Die Ausgabe von 2019 ist bereits die 14. Auflage, das zeigt wie beliebt und hilfreich das Buch ist. Der Ratgeber richtet sich hauptsächlich an Laien. Die Anleitungen und Tipps sind leicht nachvollziehbar und einfach umzusetzen.

Homöopathie für Pflanzen von Christiane Maute
Auf amazon.de ansehen

Narayana Verlag
ISBN: 978-3-95582-096-1

Buchrezension Homöopathie in der Männermedizin

In der homöopathischen Literatur bislang wenig beachtet: Männerkrankheiten. Das Buch „Homöopathie in der Männermedizin“ widmet sich diesem wichtigen Thema und richtet sich an homöopathisch tätige Ärzte und Heilpraktiker.

Homöopathie in der Männermedizin

Männerkrankheiten wie Probleme beim Wasserlassen, Prostatabeschwerden, Erektionsstörungen oder Impotenz sind immer noch mit einem Tabu belegt. Männer sprechen nicht darüber: Sie gehen auch oft nicht zum Arzt damit. Daher ist es für einen urologisch tätigen Arzt oder Heilpraktiker wichtig, die richtigen Fragen zu stellen, um den Problemen auf die Spur zu kommen und sie mit dem passenden homöopathischen Arzneimittel zu behandeln.

Der erste Teil des Buches ist allgemein gehalten und widmet sich der Urologie aus medizinischer Sicht sowie den Grundlagen der Homöopathie. Der spezielle Teil behandelt die praktische Anwendung anhand einer Vielzahl an Fallbeispielen. Dies ist sehr praxisnah und übersichtlich gestaltet.

Die Fallbeispiele stammen von unterschiedlichen Therapeuten und lassen daher einen guten Einblick in die Vielfältigkeit der homöopathischen Behandlung zu. Um die Anwendungsbeispiele konkret nachvollziehen zu können, ist eine Basisausbildung in Homöopathie hilfreich. Für Neueinsteiger in das Thema sind die vorgestellten homöopathischen Anamnesen sehr wertvoll.

Neben den Fallbeispielen gibt es zu jeder Erkrankung eine ausführliche Tabelle mit den wichtigsten in Frage kommenden homöopathischen Mittel. Dies erleichtert die Differenzierung der einzelnen Mittel und bietet sich auch zum Lernen an.

Abgerundet wird der Inhalt durch eine Materia medica mit Arzneimittelbildern, die sich in der Urologie bewährt haben. Das Buch ist damit auch zum schnellen Nachschlagen in der Praxis geeignet.

Fazit

„Homöopathie in der Männermedizin“ ist ein Buch für den Praktiker. Besonders gelungen: die Fallbeispiele mit nachvollziehbarer Mittelfindung und Verordnung.

Homöopathie in der Männermedizin von J. Pannek, G. Bleul und B. Zauner
Auf amazon.de ansehen

Verlag Urban & Fischer
ISBN 978-3-437-56241-9

Aktuelles aus Homöopathie & Naturheilkunde

06.12.2019

Kolloidales Silber oder Silberwasser enthält kleinste metallische Silberpartikel. Was sich in homöopathischer Potenzierung und bei Wundverbänden bewährt, wird als natürliches Antibiotikum und Wundermittel zur Einnahme angepriesen. Aber ist Silber nicht ein Schwermetall und damit toxisch?

29.11.2019

Einige Pflanzen wie Eibisch, Spitzwegerich und Malve enthalten Schleimstoffe. Diese legen sich wie ein schützender Film auf die Schleimhäute von Mund und Rachen. Die Schleimhäute können sich beruhigen und abheilen. Heiserkeit, Halsschmerzen oder Husten werden gelindert.

27.11.2019

Die Herstellung von Globuli und Tinkturen benötigt kaum Material, verursacht so gut wie keinen Müll und ist darüber hinaus klimaneutral. Wir zeigen in neun Punkten, wie Homöopathie die Umwelt schont.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker!

Inhaltliche Betreuung durch Heilpraktikerin
Unsere Quellenangaben